Streit in einer Ehe (Islam)

5 Antworten

Es ist schon alleine dann haram (Verboten) wenn man sich an dem Monat Ramadan streitet.

"Und unter seinen Zeichen ist dieses, daß er Gattinnen schuf für Euch aus Euch selber, auf daß ihr Ruhe an ihrer Seite findet. Und er hat Liebe zwischen Euch gesetzt und Barmherzigkeit! Hierin sind wahrlich Zeichen für ein Volk, das nachdenkt!" (Heiliger Qur’an, Sure 30, Vers 21)

Aleykum selam mann soll sich nicht streiten in keiner ehe

ihr beide habt ein bund vor allah

vergibt euch gegenseitig und macht es besser

Streit gibt es in jeder Beziehung - so auch in der Ehe zwischen sich liebenden Menschen! - Religionsumfassend gilt immer eine Anweisung: Die Streitenden sollen sich versöhnen und vergeben.

Speziell in der Ehe gilt auch die Devise: Lass nie im Streit mit deinem Partner "die Sonne untergehen". - Es könnte euer letzter gemeinsamer Tag gewesen sein und die letzte Möglichkeit euch zu verzeihen. - Wer dies beherzigt kann vorher nicht einschlafen.

Da braucht man keine Hadithe und keine Duas.

Steht im Koran das man als Jungfrau in die Ehe gehen muss?

...zur Frage

Was gilt alles zum Sex nach der Ehe?

Hallo Community,

mich quält derzeitig die Frage, ab wann gilt das Sex nach der Ehe? Nehmen wir an man lässt sich vor der Ehe mehr ein (Blasen..) gehört das auch zum Sex nach der Ee oder heißt das echt nur Oralsex nach der Ehe?

...zur Frage

„Kein Sex vor der Ehe“! Seid Ihr mit oder gegen? Und warum?

...zur Frage

Die größte Sünde in Islam, eure Meinung?

Guten Abend, Selamun Aleykum!
Seit einiger Zeit mache ich mir schon Gedanken, was die andere meinen, welche Sünde im Islam die größte ist und die, die evt. von Allah nicht vergeben wird.
Meine Freunde meinen, kleine Sünden als ,,klein" zu betrachten, wo bei andere sagen, es sei Shirk (Beigesellu g Gottes, obwohl ich nicht genau weiß was da ist).
Was meint ihr?

Bitte keine dummen Kommentare :)

...zur Frage

Warum tragen mansche Muslima das Kopftuch anders?

Selam Aleykum oder auch guten Abend ^^,

also sehr oft fällt mir auf,dass Iranische oder Afghanische Muslima ihr Kopftuch nicht von Haaransatz tragen, sondern so ab der mitte.Auf welche Hadithe oder so beziehen die sich oder hat das mehr mit der Tradition und Kultur zu tun?

Ich würde mich sehr freuen,wenn ihr freundlich und sachlich antwortet ;)

Cellini2O11 ;)

...zur Frage

Islam mit einem Fetisch vereinbaren?

Selamin Aleykum. Ich bin 17 Jahre alt und Muslim. Ich habe einen transgender Fetisch, dh. Ich verkleide mich gerne als Frau und finde dies erregend. Ich weiß nicht was ich machen soll und wie ich es mit dem Islam vereinbaren soll. Auch wenn ich weiß dass es haram ist Tue ich es immer wieder. Ich bitte um Ratschlag.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?