Streit in der Klasse was tun?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Worüber genau streitet ihr denn. Vieleicht könnte man dort nach einem Lösungsansatz suchen.

Geht es um spezielle Dinge, Freundschaften, oder streitet ihr über alles und nix.

Deiner besten Freudin solltest du jedenfalls nicht verbieten auch mit anderen befreundet zu sein. Damit könntest du sie echt vergraulen.

Schließlich ist sie deine Freundin,nicht dein Besitz.

Also wir hatten an unsrem wandertag mal einen Streit mit ihr ich und meine Freundin aber meiner Freundin hat sie verziehen mir nicht.. :( Das ist das was mich verwundert

0
@daxna

Dann findet sie deine Freundin vielleicht einfach sympatischer, und kann dich nicht leiden. Es gibt Menschen, die kann man nicht ausstehen, einfach so, ohne Grund.

Endweder du sprichst mit deiner besten Freundin ob sie nicht vermitteln kann. Das zumindest Frieden herrscht, auch wenn du nicht mit dem anderen Mädchen befreundet bist.

Oder du lässt dich nicht mehr provozieren, nach dem Motto " Du hast recht, und ich meine Ruhe"

Kannst du deiner Feindin auch genau so sagen, und sie dann dumm stehen lassen.

Wenn du das ein paar mal machts, wird ihr das streiten zu doof. Weil alleine streitet es sich schlecht, da gehören zwei dazu.

Das erfordert von dir natürlich stärke und selbstbewusstsein, damit leben zu können, nicht das letzte Wort zu haben, sondern dein Gegenüber zu ignorieren.

0

Was möchtest Du wissen?