Streit gerechtfertigt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Naja, das ist Ansichtssache. Drehe die Situation einmal um. Nehmen wir an, Deine Freundin hätte Dich angelogen, wäre in die Stadt gefahren, länger nicht heimgekommen... würdest Du dann einen Streit gerechtfertigt sehen? Ich bin sicher, Ihr könnt die Sache klären und werdet wieder gut miteinander. lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mädchen mögen es nicjt wenn Jungs sich mit ihnen nicht treffen wollen / können und keinen brechtigten Grund dafür nennen . Manche sind mehr eifersüchtig , andere weniger. Aber deswegen einen Streit anzufangen ist relativ überflüssig. Wäre ich sie würde ich mich mit der Handy Erklärung zu Frieden geben , wobei sie ja auch nach prüfen kann ob du dir wirklich ein Handy gekauft hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tygafanhiphop
10.11.2015, 23:32

Ja eben ich meine ich hab sie ja nicht ernsthaft belogen

0

naja, ich denk, dass es nicht grad clever, nicht ganz ehrlich zu sein. aber ich find es ist übertrieben, daraus einen Streit zu pushen. 

ich denk es Ehrlichkeit wär besser gewesen, wobei du sie ja überraschen wolltest. 

ich an deiner stelle würde einfach klein bei geben, dann ist die Sache wahrscheinlich vom Tisch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich finde, dass deine freundin spinnt und nicht so anhängig von dir sein sollte... hat die kein eigenes leben ^^?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?