Streifschuss an der Stirn überleben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es hört sich hart an, Schusswunde an der Stirn, allerdings ist das wesendlich ungefährlicher als ein Direktschuss ins Bein. In der Stirn sind keine Hauptblutadern, was zufolge hat das die sehr dünnen Adern schnell von alleine zuschorfen und so eine Verblutung ausgeschlossen ist. Behandeln sollte man dies sofort mit einem Stärkeren Alcohol, wie ein Klarer Wodka oder Korn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Unter Streifschuß verstehe ich eine oberflächliche Verletzung, welche keine Fraktur des Knochens nach sich zieht. Somit wäre dem Patienten hier wohl echt mit einer Reinigung der Wunder und einer sterilen Abdeckung geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Streifschuß bedeutet, dass die Kugel die Stirn nur GESTREIFT hat und somit nur leichtere Verletzungen verursacht hat.

Bei einem Steckschuß, wär deine Geschichte hier zu ende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kann man. Ich kenne jemanden der einen Streifschuss an der Stirn überlebt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?