"Streifenhörnchen wie halten"

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"Halten" würde ich die Tierchen S E H R vorsichtig, sie haben enorm scharfe Nagezähne! ;)

Also wir hatten mal Streifenhörnchen. Das ist keine leichte angelegenheit und die brauchen viel Pflege.

Der Käfig muss nicht übermäßig groß sein, sollte jedoch viele Möglichkeiten zum klettern usw. enthalten (z.B. so wie auf dem Bild).

UND GANZ WICHTIG: Keine Gardinen, Vorhänge oder ähnliches sollten mit dem Käfig in dauerhaftem Kontakt stehen. Denn die sind ruckzuck abgenagt.

Beispiel - (Tiere, Haustiere, Thema)

Achja aber bei Streifenhörnchen gilt generell: je größer desto besser.

Also wer es sich leisten kann.

0

Das ist vieeeeeel zu klein, mal ein streifi in Action gesehen?

0

Es gibt ein gutes Buch von GU, was glaub endlich mal neu aufgelegt wurde und dir alles Wissenswerte vermitteln kann. Grob gesagt benötigen die kleinen vieeeeel Platz. Je größer, desto besser. Es muss eine große Zimmervoliere her, wobei auch ein Freigang drin sein sollte. Bitte immer nur EIN Hörnchen halten, denn sie sind absolute Einzelgänger. Anfangs verstehen sie sich zwar ab und an, aber später streiten sie IMMER. Die Kosten der Anschaffung sind unterschiedlich je nach Züchter. Am teuersten wird die Voliere sein. Leih oder kauf dir am besten ein Buch, lies es aufmerksam und entscheide danach, ob das Tier für dich geeignet ist :)

das dneke ich nicht, wäre glaube ich ziemliche tierqäulerei

Typisch Mensch, schön egoistisch die Tiere einsperren nur weil man sie süß findet.

Was möchtest Du wissen?