STREIFENBAUCH

5 Antworten

Also wenn ich deine andern Fragen ankuck hat hier keiner wirklich recht.

Du hast wohl ziemlich schnell zugenommen. Das kommt dann dadurch weil die Haut nicht so schnell mitwächst wie du dir Speck dran futterst. Das ist ganz normal. Will dich ja nicht erschrecken, aber die gehen auch nimmer weg. Aber die werden dann mit der zeit heller. Ausser du nimmst weiter so schnell zu dann kommen halt immer wieder neue dazu.

Die Streifen können am Bauch an den Oberschenkeln, Hüften und sogar an Oberarmen entstehen. Sowas könne auch Jungs krigen. Hab selber welche. Und deswegen mag ich auch ned wenn jemand Schwangerschaftsstreifen dazu sagt.

..das sind "schwangerschafts streifen" bzw "dehnungsnarben"

es handelt sich um eine überdehnung des unterhaut bindegewebes welches dadurch reisst -

sind die streifen rot - sind sie "frisch" - im laufe der zeit heilen sie ab und zurück bleiben weisse wellige narben. (fast unsichtbar - aber da - leider )

Wie alt bist du denn? Es sind wahrscheinlich Dehnungsstreifen. Das sind sichtbare Erscheinungen in der Unterhaut, die durch starke Dehnung des Gewebes, z.B. während der Schwangerschaft oder bei schneller Gewichtszunahme, Übergewicht - auftreten. Die Streifen treten bevorzugt an besonders stark belasteten Geweben wie Bauch, Hüften auf. Sie gehen aber nie wieder ganz weg - verblassen aber mit der Zeit!

ich bin 15

0

Was möchtest Du wissen?