Streifen beim Streichen, aber wie? bei der wand?!

Problemwand. - (Farbe, Wand, streichen)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du klebst einfach die breite der Streifen mit Klebeband ab.. und dann übermalst du erst die Ränder an den Kläbestreifen mit weiß und dann zwischen den Klebebändern mals du mit der gewünschten Farbe

Hii ^^ Ich bin Maler und erklär dir mal wie es am besten geht

Als erstes mit einer Wasserwaage und Bleistift einen Strich ziehen, diesen mit Klebeband abkleben (am besten über dem Strich damit du diesen übermalen kannst und keinen Bleistiftstrich hast :D) danach "kannste mit der Grundfarbe der Wand das Klebeband abdichten damit nichts hinterläuft aber ich rate dir eher zu Acryl da ist es zu 100% dicht und gibt eine bessere Kanne (also sieht schöner aus und hast eine grade Linie)

Zudem: Solltest du fertig sein mit dem streichen SOFORT das Klebeband entfernen, weil wenn das Acryl hard wird, reißt es dir alles auf und dann sieht es verrotzt aus :D Darum solltest du erneut abkleben wenn du es ein zweitesmal streichen musst (:

Mit Tesakrepp die Kanten abkleben und gut andrücken. Farbe nicht zu dünn ( flüssig ) auftragen.

Was möchtest Du wissen?