Streifen am Po?Cellulite?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Sollte es Cellulite sein so ist das nicht schlimm. Cellulite ist ein typisches Frauenproblem und trifft auch Weltstars und sogar durchtrainierte Sportlerinnen. Hat was mit dem Bindegewebe zu tun, folgt genetischen Vorlagen und wird auch durch Faktoren der Ernährung - hier ist besonders tierisches Eiweiß zu nennen - begünstigt. Cremes, Medikamente und Massagen helfen nachweislich nicht. Aber Ausdauersport leicht betrieben. Also Joggen, Stepper, Crosstrainer, Laufband Radfahren, schwimmen oder ein Workout wie Zumba. Medizinisch bestätigt. Es kann wohl auch ein leichtes Krafttraining hilfreich sein . Auch der bekannte Dr. Müller-Wohlfahrt sagt :

"Die erste Säule gegen Bindegewebsschwäche ist regelmäßige Bewegung. Zur Festigung des Bindegewebes sind Ausdauersportarten am besten geeignet. Dabei ist wichtig, dass alle Muskeln gleichmäßig arbeiten, belastet werden. Das Training muss mindestens 30 Minuten dauern und sollte 3-mal die Woche wiederholt werden. Die idealen Sportarten für das Bindegewebe sind Schwimmen, Wassergymnastik, Radfahren und Joggen. Aber auch Stepper und Cross-Trainer in Fitnessstudios sind gut geeignet. "

Ich hoffe ich war Dir eine Hilfe. Alles Gute.

  • Nein, bei STREIFEN handelt es sich NICHT um Cellulite, sondern um Dehnungsstreifen oder im harmlosesten Fall einfach nur um Abdrücke durch langes Liegen auf Falten der Decke.
  • Im Gegensatz dazu ist Cellulite gekennzeichnet durch DELLEN, nicht durch Streifen.
  • Google doch einfach mal nach "Cellulite" und click dann oben auf "Bilder". So siehst Du ganz viele Beispiele wie Cellulite tatsächlich aussieht.
  • Du kannst und musst nichts unternehmen, alles in Ordnung. Mach Dir keine Sorgen.
  • Noch als Anmerkung: Es heißt CELLULITE, nicht Cellulitis, was eine Entzündung beschreiben würde.

Du bist bestimmt gewachsen. Solche Streifen sind ganz normal. Du leidest vermutlich an einer leichten Bindegewebsschwäche. Die Streifen werden aber mit der Zeit blasser und sehen nicht schlimm aus.

(Es heißt Cellulite - die Wortendung -itis deutet auf eine infektiöse Krankheit oder Entzündung hin - und das ist Cellulite nicht ;) )

Oke Danke aber gibts da vlt. Eine Cream oder so dagegen damot sie schneller weggehen da ich es schon sehr peinlich finden würde wenn dass jmd. Sehen würde bei schwimmen oder so trzdm Danke :)

0
@KitCatGirl

Du kannst es mit Lotion eincremen (Irgendwas, was Feuchtigkeit spendet und die Haut eben nährt). Das könnte helfen, dass keine neuen Streifen entstehen. Aber die, die schon da sind, wirst du nicht mehr wegbekommen. :/
Wie gesagt sie werden verblassen und werden auch kaum jemanden auffallen ;) Niemand ist perfekt. Und auch die Models in den Zeitungen usw. haben so etwas - das wird nur durch Photoshop wegretuchiert ;) Also mach dir keine Gedanken! Das ist ganz normal!

0

das sind dann wohl dehnungsstreifen. da kann man nichts machen. die verblassen nur mit der zeit.

Was möchtest Du wissen?