streichzarte Butter - ein Witz

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich habe ne Butterglocke,die steht aufm Fensterbrett - funktioniert wunderbar, die Butterdosen von Tupper sollen auch im Kühlschrank die Streichfähigkeit gewährleisten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eidolon70
07.10.2010, 09:48

Die Tupperteile kenne ich nicht, danke für den Tip. Ansonsten bin ich während der warmen Tage davon abgekommen, Butter draußen stehen zu lassen, da sie immer zerlaufen ist.

0

Diese streichweiche Butter ist mit (Oliven)öl gemischt, das macht sie weicher, aber auch nur bis zu einer gewissen Kühltemperatur. Frisch gekauft ist sie weich, kommt sie direklt aus dem kühlschrank, nicht mehr. Halbe Stunde vor Gebrauch rausholen. Ganz draußen lassen würde ich sie auch nicht, da sie dann zu weich wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu kalt eingesetllt oder Du hast die Butter falsch stehen im Kühlschrank ? Ich stell Sie immer in die Tür. Da geht es eigentlich. Ist ein Buttefach.. zum Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eidolon70
07.10.2010, 09:47

wie ich schrieb, steht in der Tür - und Kühlschrank ist normal eingestellt...

0

HEHE glaub nicht allem was in der Werbung gesagt wird Slimfast soll auch angeblich dünner machen nur kenn ich keinen bei dem das je der fall war

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eidolon70
07.10.2010, 09:46

OK, aber warum ist sie streichzart (doofes Wort) beim ersten Öffnen trotz Lagerung im Kühlschrank und danach nicht mehr...also Vergleich hinkt ein wenig ;o)

0

Kühlschrank zu kalt eingestellt??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Eidolon70
07.10.2010, 09:44

nein, ganz durchschnittlich - alles andere paßt bei den Lebensmitteln...

0

Was möchtest Du wissen?