Streichputz und Abtönfarbe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, Du kannst den Putz vorher mit Deiner Wunschfarbe Eintönen.Farbton kann ruhig etwas heller als der Orginalton sein. Beim drüberstreichen vom Orginalton wikt die Farbr dann gesättigt. Mische zuerst den Orginalton, nehme dann die gewünschte Menge zum Vorstreichen weg, und helle sie mit weiß auf. Achtung: Kaufe nur hochwertige Abtönfarbe. Bedenke, dein fertiger Ton wird im trockenen Zustand um 3 Nuancen heller. Unbedingt Muster ansetzen. Viel Spass Peter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab meinen Freund mal gefragt. Er meint, du würdest damit nicht die Farbe erhalten, die du wünscht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JinxValentine
24.06.2009, 21:55

Da hat er recht. Der Putz bringt ja auch seine Farbe mit.

0

besser danach streichen ( rollen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielen Dank für euren Rat!! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?