Streich für ein Youtube-Video geplant (sehr lustig)

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du das ganze auflöst, was du tun solltest, kann nicht wirklich etwas passieren. Die Gesichter musst du verpixeln, sofern die Person nicht zustimmt, dass sie im Video zu sehen seien will. Das geht mit den meisten Videoprogrammen.

was ihr da vor habt ist

  1. nicht Lustig

  2. strafbar

  3. nicht erlaubt für eine Veröffentlichung, evtl. auch nicht durch "verpixelte" Gesichter, also droht hier weiterer Ärger

Ich würde das nicht machen wenn einer oder zwei zu einer Verkäuferin gehen die dann widerum zum Marktleiter (chef ) geht könnt ihr probleme bekommen. Strafe und Polizei wirds nicht geben. Aber bestimmt ein hausverbot.

Wenn einer keinen Spaß versteht, zeigt er euch wegen Besitzstörung an bzw. klagt auf Unterlassung.

An was für Räder ? Auto Räder ? Wenn einer keinen Spaß versteht gibt's ne Anzeige

Srry, aber wer swas fragt sllte es lieber sein lassen, tut mir leid :)

Was möchtest Du wissen?