Streaming legal oder illegal oder nicht oder was?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nun also ein Stream ist sogesehen komplett legal.

Das Problem ist der "geschützte Inhalt" vieler Streams und hier wirds kritisch. Erst einmal stellt sich die Frage ist es geschützt oder nicht ? (Bei Livestreams stellt sich zudem die Frage ob man es beweisen kann (I-jmd. muss es ja mitgezeichnet haben)) Außerdem muss bei Nachweis von "geschütztem Inhalt" erstmal auf den Server zugegriffen werden, was zumeist durch ausländische Serverstandorte oder Ähnliches für die Staatsanwaltschaft/Abmahnfirmen erschwert wird.

Grundsätzlich gilt jedoch leider, wer sich das angesehen ist auch mit der Gelakmeierte ...

Ist jedoch auch nur ein kleiner EInschnitt in die Thematik, aber ich hoffe du bist nun wenig schlauer geworden ;)

Grüße

VIVESCO 29.10.2012, 22:49

Bis jetzt hab ichmir noch garnix angesehen. Lohnt sich auch nich wirklich! Warum? Einmal Kino reicht mir meistens.

0
Broky 01.11.2012, 12:12
@VIVESCO

Eine lobenswerte Einstellung, leider teilen nur die wenigsten diese Haltung...

0

ahhhhhhhhhhhhhh ich habe diese Frage schon 100 mal beantwortet und 99% der Leute die hier antworten geben die FALSCHE antwort.

Alles was Urheberrechtlich geschützt ist und im Internet kostenfrei Angeboten wird ist leider illegal.

Leider sind hier viele nicht mehr auf den neusten Stand.

Ein Gericht in Deutschland hat erst vor kurtzen beschlossen das Stremaing von Urheberrechtlich geschützen Material Illegal ist.

Sowohl das Streammen als auch der Download von den Seiten ist Illegal.

Das Amtsgericht Leipzig stellte in seinem Urteil gegen einen Betreiber des kriminellen Netzwerkes kino.to fest, dass auch das so genannte Streaming „dem Grunde nach“ einen Verstoß gegen das Urheberrecht darstellt.

User von Raubkopie-Seiten, die beim Streaming einen Film teilweise auf dem eigenen Rechner zwischenspeichern, müssen also künftig mit Strafverfolgung rechnen. Bisher galt die Frage noch als juristische Grauzone. Praktisch dürfte die Verfolgung wegen der Masse der Fälle allerdings schwierig sein.

das Urteil wurde beschlossen am:

Dienstag, 27.12.2011, 14:35

mfg. icekeuter

FreakyGilber 29.10.2012, 22:41

Cookies, mein reden. Machst du das schon mit copy & paste ?? ;)

0
VIVESCO 29.10.2012, 22:43

Müsste maN da jemanden nicht auf äääh frischer tat ertappen? Also beim streamen?

0
FreakyGilber 29.10.2012, 22:44
@VIVESCO

Ne, du speicherst es ja ab und gefunden würst du über deine IP-Adresse

0
VIVESCO 29.10.2012, 22:55

Wie schon gesagt ist mir das eh egal, da mich die meisten neuen Produkte nich wirklich interesieren. Zu wenig Mystery und zuviel Müll! Fesseln tut mich kaum noch was. Und der ganze Splatter-Mist ist genau so mitreissend wie ne Fliege an der Decke.

0

bei youtube ises legal^^ .. bei so manch anderen seiten wo du einen film streamst liegt das in der grauzone , solang du's nicht downloadest ;)

VIVESCO 29.10.2012, 22:36

Ja toll, angeblich is n stream ja auch schon ndown auf zeit

0
FreakyGilber 29.10.2012, 22:37

du downloadest ja was. Cookies ..unbewusst deswegen auch die Grauzone, laut gesetz kann man es verfolgen ist aber ein zu großer Aufwand.

0

Hai... Zieh dir so viele Filme im Inernet rein bis du tod bist oder dir den Virus eingefangen hast! Die kann nichts anderes passieren! Wunder dich nur nicht, wenn sie vor deiner Haustür stehen, sobald du selbst filme ins netz stellst ;) LG

VIVESCO 29.10.2012, 22:40

Filme die ich richtig geil finde gehen auch garnicht als in in meinem Regal.# Aber da it dem Virus geh ma sachte durch! Wie?

0

ist legal, ausserdem interessiert sich keiner für die, die sich das angucken. dann schon eher für die, die es verbreiten.

icekeuter 05.11.2012, 07:27

Streaming von z.B. Filmen die Urheberrechtlich geschützt sind ist nicht legal. Es WAR legal.

0

Was möchtest Du wissen?