Streamen Polizisten auch?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ganz bestimmt, denk dran die haben auch ein Privat Leben, oder meinst du im Einsatz ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

die Frage ist ein bisschen arg kurz gehalten, aber ich denke der Sinn dahinter war, ob Polizisten in ihrer Freizeit auch Stream-Plattformen benutzen?

Darauf ein klares "Ja, sicher". Da wir genau so ein Durchschnitt der Bevölkerung wie jede andere Berufsgruppe sind, gibt es bei uns auch Steuerbetrüger, Falschparker, (il-)legale Streamer, schlagende Ehemänner und vieles mehr. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt bestimmt auch Polizisten die sich zum Feierabend eine Tüte Weed reinziehen, einen über den Durst trinken oder Sex mit Prostituierten haben obwohl sie verheiratet sind. Das sind auch keine Pfadfinder.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die haben sicher auch ein Privat Leben. Und da sie selber noch viel besser wissen das nichts passiert, werden sie bestimmt auch Streamen. Die einen mehr die anderen weniger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versteh die Frage nicht so ganz.

Was ist an Streamen allgemein so verwerflich?

Es gibt legale und illegale Anbieter.

Aber ja, auch manche Polizisten streamen illegal oder machen andere illegale Dinge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst streamen oder sich streams ansehen? Sowohl als auch. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich machen die das. Ist ja immerhin nicht der berufliche Alltag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?