Streamen mit Mischpult

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ja ganz normal Halt wie man ein Mischpult anschliesst Masterout zum Verstärker und Channel 1 zum rechner und mic ganz normal ans Mischpult hat sonst mit dem alten ding auch gefunzt..

Ob es eine Fehlinvestition war kann ich ja noch nicht sagen..

Da ist aber mächtig was durcheinandergeraten. Wenn Du Deine Stimme über die Boxen hörst (nicht empfehlenswert), ist der Abhörpunkt falsch gewählt. Und offensichtlich gibt es zwei verschiedene Wege des Ausgangssignals:

  1. das Signal, das Du selber hörst
  2. das Signal, das Du an den Stream sendest.

Diese Differenzierung des Signals müsstest Du mal näher erklären.

Ganz abgesehen davon, dass Du Dir da für 60 Euro ziemlichen Schrott geholt hast. Ich hatte so ein Teil selber schon mal in den Fingern und dem Kollegen geraten, das schnellstmöglich zurückzugeben; ich weiß, was das für ein Mistding ist.

Wenn Du wirklich ensthaft streamen möchtest, werden Dir die 60 Euro sehr schnell bei einer (notwendigen!) Nachinvestition fehlen.

Du musst einen Masterout zu deinem Computer legen, dann hören deine zuhörer alles was du hörst, ergo auch das mikrofon..

Wie ist denn dein "Mischpult" angeschlossen an den Computer? Wie und welches Microfon ist angeschlossen?

Was möchtest Du wissen?