"Strategie" für erste 3-stündige (Deutsch-)Klausur?

6 Antworten

Essen, nicht zwingend, höchstens mal nen Schokoriegel oder so. Trinken würde ich bereitstellen, genauso, wie eine nicht tickende Uhr. Stichwörter schreiben ist eine sehr gute Strategie. Am besten auch ne Reihenfolge festlegen. 45-60 Min. (inkl. Lesen) Vorbereitung sollten reichen. Immer mit der Ruhe. Meistens ist die Zeit sehr großzügig eingeplant.

ich sags mal so das ist kein sport!! ;DD lass dir 7 min zeit für die notizen.überlege ob dabei auch alles wichtig ist, was du aufschreibst! danach ca. 15 min für eine gute struktur! den rest der zeit brauchst du dann auch wirklich zum schreiben! nach ca einer dreiviertel stunde machst du kurz pause danach wieder ran und wenn du noch ne pause brauchst nimm die dir! also wenn du noch genug zeit hast! und lies dir alles genau durch!

Also uns hat man gesagt, dass man in der ersten Stunde den zu bearbeitenden Text in Abschnitte unterteilt und sie in ein oder zwei Sätzen zusamenfasst (um den Text zu verstehen). Bei einer Erörterung schätze ich mal, dass auch die ganzen rhetorischen Mittel erst in Stichworten notiert werden. Hoffe, geholfen zu haben =)

Da wir über ein Buch schreiben wird das so zwar nicht ablaufen aber trotzdem danke :)

0

Wird das als Spickzettel gewertet?

Ich habe heute eine Deutschklausur schreiben und ich habe zu Beginn, also als die Klausur ausgeteilt wurde, Notizen zum Aufbau auf meinen Klausurbogen geschrieben. Ich habe diese Notizen mit Bleistift an den Rand geschrieben. Es war kein Spickzettel, da ich es ja erst in der Klausur geschrieben habe, aber ich habe Angst, dass meine Lehrerin dies als Spickzettel ansieht:/

...zur Frage

Aufbau für eine literarische eröterung zu einem zitat!

hallo leute, ich google schon ziemliche lange nach dem aufbau für eine literarische erörterung zu einem zitat. ich find aber nicht wirklich was passendes oder versteh es nicht:S unsere klausur morgen wird nach dem abituraufgabentyp 3. sein also eine literarische erörterung und unser lehrer meinte zu einem zitat aus "die Räuber" von Schiller. ich bräuchte dringend hilfe beim aufbau, also wie man dieerörterung zu einem zitat schreiben muss!

...zur Frage

6 Stündige Deutsch Klausur

Ich schreibe morgen eine Deutsch Klausur über 6 Stunden. (Textgebundene Erörterung). Dieses Thema ist ja eigentlich besser zu bearbeiten als interpretationen oder sowas( meiner meinung nach). Auf jeden Fall kann man da viel text mit der eigenen Meinung schreiben. nun meine Frage : Wieviele Seiten würdet ihr schreiben ? Würden 3-4 Seiten oder sogar noch weniger reichen, wenn die Qualität des Textes gut ist?

Ja gut, wenn man 2 Seiten hat, kann man ja noch locker ne Seite ein bisschen "ausschweifen" und noch 1 oder 2 Seiten schreiben...

...zur Frage

Deutsch Klausur. Dramenanalyse oder Erörterung?

Hallo Leute, Ich schreibe am Donnerstag Deutschklausur und wir haben zwei Dinge zur Auswahl, entweder Erörterung über die Romantik oder Dramenanalyse von Faust. Was würdet ihr mir raten? (11.Jahrgangstufe)

...zur Frage

Argumente Belegen - Erörterung/Argumentation...?

Hallo, ich schreibe am Mittwoche eine Deutsch Klausur und wir sollen eine textgebundene Erörterung schreiben...Nun ist meine Frage: 1.Wie kann man Argumente belegen (was bedeutet belegen?) 2.Wie kann man sie entkräften

...zur Frage

Englischen Wortschatz erweitern?

Hallo! Ich habe neulich eine "Mediation-task" bei meinem Lehrer abgegeben, der, nachdem er sich diese durchgelesen hat, sagte, dass mein Test eigentlich gut ist, mir aber oft Wörter fehlen und ich vieles wiederhole (say, think...), da mein Wortschatz sehr klein ist. Meine Frage lautet also: Wie kann ich meinen Wortschatz auf ein Englisch erweitern, das in Analysen gebraucht wird? D.h. Formulierungen lernen, Synonyme kennen usw. Mein Vokabelgedächtnis ist leider nicht das beste, da mir Vokabeln kontextlos und unlogisch erscheinen. Und nein, ich möchte keine englischen Bücher lesen, auch keine englischen Serien oder Youtube schauen oder englische Nachrichten lesen. Die Menge an unbekannten Vokabeln ist hier zu groß und ich werde schnell unmotiviert,außerdem kann ich mich nicht in die Geschichte einfinden, da ich die englische Sprache einfach so gar nicht mag. Habt ihr vielleicht Tipps? Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?