strassenzulassung für crosser?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Lichtanlage mußt du irgendwo anschließen. Eine Cross hat überhaupt keine richtige Lichtmaschine, keinen Gleichrichter/Laderegler, keinen Kabelbaum.  An den Bremshebeln sind keine Schalter für die Bremsleuchte. Zündschloss, Blinkerschalter, das gehlt alles. Aber das ist noch lange nicht das eigentliche Problem.

Der Motor ist ein Rennsportmotor, der Straßenbetrieb überhaupt nicht verträgt, viel zu lauf ist und Abgase in einer Weise produziert die du über keine Zulassung bekommst. Das Getriebe ist viel zu eng gestuft, Der 1. Gang viel zu lang, der letzte viel zu kurz. Damit kann man nur auf der Rennstrecke fahren.

Die Fahrstabilität des Fahrwerks ist nicht geeignet die Motorleistung auszufahren (der Bock würde dich einfach abwerfen wenn du es versuchst) , die Bremsen sind nicht für hohe Geschwindigkeiten geeignet, sondern für viele kurze harte Bremsmaneuver mit Pausen dazwischen gebaut. 

Und schließlich: du hast für absolut nichts eine Gutachten. Nicht mal ein Festigkeitsgutachten für den Rahmen.  Um den Rahmen zugelassen zu bekommen mußt du erst mal 2 baugleiche Rahmen einreichen von denen einer vom TÜV auf dem Materialprüfstand zerstört wird. Das alleine kostet fast doppelt so viel wie eine fertig zugelassene Sportenduro. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mhh oder vielleicht eine KTM EXC, das ist das Ergenis wenn man eine Motorcross verkehrstauglich machen will.

Da sind dann zwei Blinker je Seite und  ein Nummernschild drangepappt worden.

Aber das Teil vereint das schlechteste von zwei Welten. Auf Strassen taugt die nichts und als Motocross auch nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PlasmaPommesHD
30.11.2015, 17:12

Ja gut ich guck mal wenn nicht bkeibts erstmal bei ner cross und wenn ich 18 bin dann ne enduro xD

0
Kommentar von Effigies
30.11.2015, 19:53

Halt doch endlich die Klappe wenn du es nicht kappierst.

Die EXC ist nicht für die Straße und sie ist auch keine MX. Und sie vereint nix. aus 2 Welten.

Sie hat ihre eigene Welt. Sie ist ein spezialisiertes Sportgerät für eine Motorsportart die du offensichtlich nicht verstehst.

0

Hey keine Sorge,

dafür gibt es doch Enduros. Die sind extra gebaut um auf normalen Strassen zu fahren.

Ist halt imme eine Balance zwischen Strassentauglich und geländetauglich. Eine Mschine die sowohl tiefes Gelände als auch Autobahn schafft gibt es leider nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PlasmaPommesHD
30.11.2015, 17:05

Gut denn sie eine Suche ich aber das kann ich wohl knicken danke xD

0
Kommentar von Effigies
30.11.2015, 19:58

dafür gibt es doch Enduros. Die sind extra gebaut um auf normalen Strassen zu fahren.

Nein , sind sie nicht. Es gibt Allround- oder Tourenenduros, die sind für normale Straßen, aber es gibt auch Sportenduros, und die sind überhaupt nix für Straßen. Du kannst nicht alle Enduros in einen Topf werfen.

Eine Mschine die sowohl tiefes Gelände als auch Autobahn schafft gibt es leider nicht.

Schon wieder Stuss gschwätzt, natürlich gibt es die.

0

Was möchtest Du wissen?