Straßenmusik (mit 13 )

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

erlaubt ist das und geld werfen die leute auch. nur 2 sachen. 1. du musst dir beim ordnungsamt einen Stellplatz mieten, 2. darf man in vielen städten deutschlands keine verstärkte musik machen. heißt, akustische gitarre, kein Mikrofon... naja aber ansonsten finde ich deine idee gut. ich würde dir geld geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um Als Straßenmusiker auftreten zu dürfen, musst du dir von der Stadt eine Genehmigung holen. Das kannst du, wenn du erwachsen bist, wie es in deinem Alter ist... Da bin ich mir nicht ganz sicher, ich würd einfach mal ins Rathaus gehen und nachfragen bzw auf deren Homepage gucken.

Und zum Thema Geld: Ich kann mir vorstellen, dass du als Kind da sogar bessere Chancen hast und eher was kriegst. Kannst ja zB ein Schild aufstellen: Bitte helft mir, eine neue Gitarre zu kaufen o.Ä.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich(12) mache Straßenmusik und es ist erlaubt. Du darfst nur nicht traurig sein, wenn du am Anfang nur wenig verdienst. Um so älter man ist, um so weniger verdient man(außer man ist sehr gut). Ich würde dir empfehlen es mal zu probieren, dann weist du wie es ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?