Straßenmusik: Anmelden in irgendeiner Form?

2 Antworten

Hallo Martin,

grundsätzlich gilt ja in Deutschland "man kann alles kompliziert machen - hauptsache der Fiskus ist mit dabei". Also als Straßenmusiker bist Du  erstmal Künstler. Die sieht der Fiskus alle als Freiberufler an. Aber jetzt wirds schwammig: Steuerlich bist Du nur interessant, wenn du die Straßenmusik mit der Absicht zur Gewinnerzielung betreibst. Aber wo beginnt eine Gewinnerzielungsabsicht? Du hast zwei Möglichkeiten: Keine schlafenden Hunde wecken oder mit dem eigenen Finanzamt sprechen. Ich rate zu letzterem, da du dann auf der sicheren Seite bist und die Finanzämter letztlich sehr kulant in diesen Dingen sind.

Hier noch ein Tipp: In Betzdorf/Sieg (am Fuß des Westerwaldes) findet zum Muttertag ein Straßenmusikfestival statt. Die Besucher bewerten die Teilnehmer und die örtlichen Geschäftsleute stiften Geldpreise für die Besten. Falls das was für Dich ist, melde Dich wegen Details unter presse@ag-betzdorf.de an.Du bekommst dann weitere Informationen.

Danke damit bin ich erstmal bestens beraten! Das mit dem Fest überleg ich mir mal noch, is ja noch n weilchen hin. Gruß

0

Kleingewerbe neben dem Hauptberuf

Hallo, ich habe einen Hauptjob, bei welchem ich etwa 1100 € im Monat verdien.

Nun möchte ich nebenbei im Internet Geld für das Schreiben von Texten etc. verdienen. Pro Auftrag wird hier eine bestimmte Summe gezahlt. (Keine Kunden, keine Erstellung von Rechungen...) Hierfür benötige ich ein (Klein-) Gewerbe anmelden.

Nun habe ich hierzu einige Fragen :

  1. Wieviel muss ich am Ende des Jahres an das Finanzamt zurückzahlen. (Damit man sich diese Summe im Verlauf des Jahres zurücklegt). Bezieht sich diese Summe auf den Verdienst von Haupt- und Nebenjob oder nur auf den Nebenjob?
  2. Bin ich trotz dessen noch gesetzlich krankenversichert? Kommen hier weitere Kosten auf mich zu?
  3. Wenn ich beispielsweise für einen geschriebenen Text 10,00 € verdien, hab ich dann in irgendeiner Form etwas mit Umsatzsteuer, Vortseuer etc. zu tun? Weil bekomm ja die Summe direkt ausgezahlt..

Ich hoffe jemand hat ein bißchen Durchblick und kann mir ein paar Tipps geben

...zur Frage

Wie viel gebt ihr im Monat für Konsum und wie viel für Vermögen aus?

Interessant wäre natürlich auch die Basis zu wissen, unter welchen Voraussetzungen die Ausgaben erfolgen.

Möchte aber nicht das jemand in irgendeiner Form sein Gehalt offen legt daher meine Frage, wie viel gebt ihr im Monat für Vermögen aus? Altersvorsroge, Vermögenswirksame Leistungen, Bauspar, Wertpapiere Und für wie viel Geld wird konsumiert?

Ich möchte gerne den Anfang machen: Ich gebe im Monat 500€ für Konsum aus Und 450€ für das Vermögen: - 50€ Vermögenswirksame Leistungen - 150€ ETF's - 250€ Aktien (Alle 4 Monate ein Paket für 1000€)

Nach Abzug von Konsum, Vermögen, Laufende Kosten, Essen, Trinken bleiben dann ca. 100-200€ übrig mit denen garnichts passiert.

Wie siehts bei euch aus?

...zur Frage

Diplomarbeit...Tabelle aus Buch kopieren?

es geht darum, dass in diesem buch tabellen abgebildet sind, die als diagnoseinstrumente für burnout verwendet werden. ich wollte diese tabelle kopieren (um mir einerseits die arbeit zu ersparen, eine eigene tabelle anzufertigen und die daten darin einzutragen und ich im web keine derartigen tabellen gefunden habe) und diese im anhang vermerken. klar werde ich anmerken, aus welchen buch ich das habe (literaturnachweise sind mirn bekannt). es steht aber explizit darin, dass keine fotokopien gemacht werden dürfen. daher die frage. kann ich es kopieren und mit literaturnachweis in der arbeit verwenden, oder sollte ich doch besser eine eigen tabelle anfertigen, die daten eintragen und mit literaturnachweis versehen?

(Alle Rechte vorbehalten.Kein Teil dieses Buches darf in irgendeiner Form (Druck,Fotokopie oder einem andern Verfahren) ohne schriftliche Genehmigung von Z I E L reproduziert oder unter Verwendung elektronischer systeme verarbeitet,vervielfältigt oder verbreitet werden.) Das steht am anfang des Buches.

...zur Frage

Muss ich als nebenberuflicher Trainer ein Gewerbe anmelden?

Hallo, ich habe eine Teilzeitstelle (26h/Wo.) und möchte "nebenbei" Trainings für Stressmanagement und Konfliktberatung anbieten. Dazu muss ich mich ja sicher in irgendeiner Weise steuerlich registrieren, aber wie? Trifft hier ein einfacher Gewerbeschein ins Schwarze oder muss es etwas anderes sein? Danke im Voraus

...zur Frage

Darf man "einfach so" Straßenmusik machen? Oder muss man das Anmelden?

Hallo Ich spiele nun schon eine Weile Gitarre und würde auch gerne mal "außer Haus" spielen. Also nicht auf Konzerten o.ä. sondern einfach in der Stadt. Dazu ist jetzt meine Frage: Muss ich das anmelden? Darf ich dabei Geld sammeln? Ist es erlaubt? ... also am wichtigsten ist, ob ich das/mich irgendwo anmelden muss, oder ob ich einfach wenn ich Lust hab in die stadt gehen kann und einfach drauf los spiele!? Und gillt das überall? Könnte ich wenn ich irgendwo im Urlaub bin einfach dort in der Stadt spielen oder muss das angemeldet werden?

Danke für die Hilfe

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?