Straßenbauer machen sich auf unserem Grundstück breit

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was kann man dagegen tun?

Sie auffordern, das Material dort zu entfernen und kein weiteres Material dort abzustellen.

Falls du eine Rechtsgrundlage brauchst: http://dejure.org/gesetze/BGB/862.html

(Ich gehe einmal davon aus, dass die Lagerung auf eurem Grundstück für die Bauarbeiten nicht zwingend erforderlich ist. Falls doch, wird es etwas komplizierter.)

Das mußt und brauchst Du nicht dulden. Du kannst aber auch sagen, wenn es nicht anders geht, möchtest Du um Erlaubnis gefragt werden. Eine Schutzfolie,wenn, dann bitte unter die Klamotten legen, ansonsten,wenn wirklich Pflastersteine beschädigt würden,würde alles in Rechnung gestellt.

Es kommt auf die Beeinträchtigung an.

So ne Baustelle is ja zeitlich begrenzt.

Wenn die Sachen arg stören, suchste dir den Vorarbeiter von der Truppe und sagst dem das.

Sprech sie doch einfach drauf an

Was möchtest Du wissen?