Straßenbahn und Bus mit Hund

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

dazu schaust du einfach auf der Seite des Verkehrsbetriebes nach mit dem du fahren möchtest-. ich tippe mal auf LVB, dort dürfen Hunde, welche in "tragebehältern" sind unentgeltich mitfahren. Für alle anderen gilte kurze Leine, Fahrkarte und Maulkorb.

http://www.lvb.de/tarife/hund-gepaeck-und-fahrrad-extrakarte

Theoretisch musst du für jeden Hund bezahlen, aber die Busse dürfen das je nach Stadt oder so selbst entscheiden ob die das wollen oder nicht. Wenn dein Hund klein ist, musst du so gut wie nie bezahlen. Frag doch einfach einen Busfahrer bei euch der wird das schon wissen :)

Bei den meisten Verkehrsbetrieben kostet ein Hund ein Kinderticket. Fertig. Mit der größe hat das nichts zu tun. Bei manchen ist Hund umsonst wenn er im Transportbehälter ist (Box oder so).

Das sicherste ist du schickst ne Mail an dein Unternehmen, dann haste ne sichere Auskunft (oder lies in den Beförderungsbedingungen nach

Was möchtest Du wissen?