straßenbahn ohne fahrschein

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

wenn man nicht abstempelt dann ist es ungültig und heißt so viel wie du wolltest die verars.chen .. nur vorzeigen das du bezahlt hast reicht denen nicht du musst vorweisen das du sie abgestempelt hast und somit nur einmal fahren kannst!

 

also musst du 40 € strafe bezahlen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du volljährig bist, dann mußt du zahlen. bei kindern können die eltern sagen, sie haben das schwarzfahren nicht erlaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist im Sinne von Schwarzfahren. Du musst zahlen.

Es ist so, als hättest Du gar keine Karte gelöst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja stimmt in dem Sinne bist du "Schwarz Gefahren" Du hast ja den Fahrschein nicht eingelöst das heist du könntest ihn weiter verwenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nachdem eine Fahrkarte ohne Stempel (wenn eine Stempelung erforderlich ist) ungültig ist,ist die Geldstrafe rechtens 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

keine chance das musst du bezahlen ......es kommen nicht um sonst die ganze zeit in der straßenbahn durchsagen : bitte vergessen sie nicht ihren fahrausweis zu entwerten .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das zählt als schwarzfahren und wird mit 40.-- euro bestraft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst Du zahlen. Woher soll er wissen, dass Du nicht Schwarzfahren wolltest? Die ausrede mit dem Abstempeln hört er wahrscheinlich dauernd.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und was ist die Frage?

 

wenn es um die Einforderung der 40 Euro geht, ist dies absolut korrekt. Du hattest keinen gültigen Fahrschein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht noch. Bei uns kostet es 60 Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?