strasse bei poker?

2 Antworten

Der spieler mit der besten Kombination gewinnt. Wenn eine Strasse liegt, dann ist das sehr gut. Aber es muss die volle Strase sein. Wen keiner die volle Strsse hat, dann gewinnt die beste Karte ode die beste andere Kombination.

Hallo,

wenn die aufgedeckten Karten einen Straight ergeben, dann wird der Pot geteilt wenn nicht noch ein Spieler den Straight nach oben ausbauen kann.

Beispiel: Spieler A hält AK und Spieler B hält 43. Auf Flop, Turn und River werden nun 7, 8, 9, 10 und Bube ausgeteilt. Die fünf höchsten Karten werden gewertet was in diesem Fall tatsächlich nur die fünf aufgedeckten sind. Hält ein Spieler nun jedoch eine Dame, dann hat er die höhere Straight und gewinnt somit :-)

Was möchtest Du wissen?