strapazierte ein dutt haare oder nicht schlimm

3 Antworten

Also es kommt drauf an, wenn du einen festen dutt machst knicken die haare dabei ab wenn du allerdings einen leichten dutt machst ist es ok. Es ist auf jeden besser als offene haare denn dabei kannst du nicht so viele verlieren oder dir austeißen...

Kämmst du deine Haare? Wenn nicht, dann erklärt es, dass deine Haare leicht filzig sind. Wenn sie sich auch noch trocken anfühlen, dann mach mal ne Haarkur und lass dir die Spitzen alle 2 Monate schneiden!

1

ich kämme sie immer bevor ich mir den dutt mache und wenn ich ihn aufmache aber das mit der haarkur ist eine gute idee danke! :)

0

ja tut es, am besten um die Haare nicht zu schädigen solltest du sie einfach offen tragen :)

Gehen meine Haare durch den Dutt sehr kaputt?

...zur Frage

Welche Tönung schädigt die Haare am wenigsten?

Ich würde gerne wissen welche Tönung die Haare am wenigsten schädigt und wo man die bekommt. Danke im voraus 💕

...zur Frage

sehr dünne haare -was tun?

heyyy

ich bin 13 und habe sehr seehhhrrr dünne haare. ich kann jeden tag eigentlich nur ein Zopf oder ein Dutt machen. ich habe sehr lange haare aber wenn ich sie offen trage sieht es nicht schön aus weil die nur runterhängen und das es dann so aussieht ob hätte ich sehr wenig haare. ich will sie aber lang behalten. hatte jmd von euch schonmal sowas ähnliches oder weiss jmd vielleicht wie man die haare bisschen dicker oder wenigsten voluminöser aber gesund machen kann?

danke schonmal im voraus :**

...zur Frage

Haare geflochten im Dutt trocknen

Wollte mir Locken ohne Hitze machen und habe sie jetzt geflochten und in 2 Dutts gemacht. Aber sie nerven und ich würde sie gerne aufmachen, aber sie sind noch nicht ganz trocken. Denn wenn ich sie jetzt aufmachen würde, wären es noch keine Locken. Habe überlegt, sie zu föhnen, aber bin mir nicht sicher, ob das klappt, da es ja ein "geflochtener Dutt" ist. Wie kann ich sie schnell trocknen?

...zur Frage

Haare blondieren am wenigsten schädigen wie möglich?

Hey,
Also ich hab dunkelbraune Haare und will sie mir hellblond machen (so wie auf dem Bild). Wie bekomme ich das so hin, ohne Gelbstich? Und wie blondiere ich sie mit am wenigsten Schäden? (Ich weiß, blondieren ist der Tod für die Haare, aber vllt gibt es ein Mittel was sie an wenigsten schädigt?)
Und wie heißt eine sehr gute Blondierung? kann auch teuer sein.
Dankeeee

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?