Strandurlaub in Nordkorea...

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Strandurlaub würde ich jetzt wenig machen in Nordkorea - jedoch die Kultur und das Land selbst sind einmalig schön - und ich weiss es denn ich war letztes Jahr in Pjöngjang

Sollte Deine Anfrage wirklich erst gemeint sein (und kein Troll-Meisterwerk), dann hat sie einen Preis für höchstmögliche Absurdität verdient. Sie wäre nur noch zu toppen mit "Urlaub im Todestrakt" oder "Praktikum beim Henker im Iran (wahlweise: Saudi-Arabien)".

Hardware02 27.11.2013, 17:05

Nur weil du nicht nach Nordkorea möchtest und der TE ein Troll ist, heißt das noch nicht, dass die Frage so absurd wäre. Man kann tatsächlich als Tourist nach Nordkorea reisen. (Den Begriff "Urlaub" möchte ich hier vermeiden - es ist eher so eine Art Studienreise.)

Und hier auf dieser Reise kommt man sogar an den Strand: http://koryogroup.com/travel_Itinerary_2014_northeastern_1.php (Mittwoch, 7. Mai)

Es gibt da schon ein oder zwei Badestrände für die Parteikader. Und auf einigen wenigen Reisen können auch Touristen dort einige Zeit verbringen. Hinweis: Die Atmosphäre dort wird vermutlich anders sein als auf Mallorca ...

0

Ich war als Kind mal für ein verlängertes Wochenende in Korea... Allerdings kann das doch nicht dein Ernst sein, dass du wirklich momentan nach Südkorea willst. Das ist Kriegsgebiet und was Strand, Sonne und Meer betrifft, naja, besonders Prickelnd ist es in Südkorea nicht. Aber sie Städtte dort sind schon wahnsinn, halt viele Hochhäuser, Korea an sich ist schön... Aber da hinzureisen ist momentan Lebensgefährlich, ich würde dir da abraten und ein Strandurlaub ist da eh nicht so das Wahre.

Bleib du mal, wo du bist.

Oh sehr schön! Nehme aber ein Minenräumgerät mit. :) Könnte Dein letzter werden. ach ja und ein schönes Ausflugsziel wäre dir Todesstreifen zwischen nord und südkorea. Schön zum Spaziergang. Welche Fluglinie hast denn gefunden?

KillBill96 27.11.2013, 14:20

Kommunismus Airlines. ^^ Die rote Flagge wollte ich auch ein bisschen schwingen :)

0
PapaSchmerzfrei 27.11.2013, 14:36
@KillBill96

Ohne Arme lässt es sich aber schwer schwingen. Wenn Du noch etwas wartes kannst mit der USAF mitfliegen.

0
Hardware02 27.11.2013, 16:57

Man kann in Nordkorea tatsächlich Urlaub machen, und dabei auch einen Badestrand besuchen. (Würde mir schon auch gefallen.)

Dieser Troll hier kommt aber hoffentlich nie dorthin.

0

Absolut lohnenswert! Aber erst im Anschluß an einen Trip nach Tschernobyl und ein Praktikum in Fukushima.

Das übliche Muster: nagelneuer Account und gleich die Erstlingsfrage eine Trollfrage.

Was möchtest Du wissen?