Strand in der nähe von Bangkok (Thailand)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bangkok hat so gut wie keinen Strand - es sei du willst in den Klongs oder im Menam baden

übers WE fahren viele Bangkoker nach Ausserhalb Koh Si Chang Pattaya Hua Hin usw.

Nicht jede Küste ist automatisch ein Sandstrand zum Baden.

Habe auch immer meine Freude, wenn meine Besucher hier in Spanien meinen "toll, der wohnt direkt am Meer" und dann entgeistert vor der örtlichen Raffinerie stehen...

Schau dir das ganze doch mal auf Google Maps auf Satellitenbildern an. Da siehst du, dass das nichts für einen Badeurlaub ist.

Fliege von Bankok auf die Insel Ko Samui, dort gibt es genug Strände

ohwehohach 23.02.2017, 10:38

Maenam Beach auf jeden Fall zu empfehlen - ist der schönste, meiner Meinung nach, allerdings gibt es auch Badeziele, die näher an Bangkok dran sind.

0

Es gibt keinen Badestrand nahe Bangkok an der Küste. Es ist eine einzige Kloake, wo viel Abwässer und verschmutzte Flüsse  von überall aus nördlich her reinfließen. Die nächsten schöneren Strände sind rund 200 km entfernt, entweder in Hua Hin, also West-Süd-Süd, oder Ost-Süd-Süd, ca. 30 km nach Pattaya. Oder auch auf der Insel direkt vor Pattaya, Koh  Larn. Richtig schön und empfehlenswert ist Koh Chang, die zweitgrößte Insel Thailands, an der Grenze zu Kambodscha, ca. 350 km entfernt.

AntoniaW 23.02.2017, 12:30

Das sind auch meine Tipps. Im Westen HuaHin u ChaAm u im Osten Jomtien, Pattaya. Plus KohChang.

0

Bei Bangkok würde ich schon alleine wegen der Verschmutzung nicht ins Meer gehen. Es gibt aber "in Bangkok" meines Wissens nach auch keinen Badestrand.

Viele Menschen gehen nach Hua Hin oder Bang Saen (Chonburi).

Ich lebe in und schreibe aus Hua Hin. Hua Hin ist das koenigliche Seebad und am Wochenende voll mit thailaendischen Touristen, weniger mit Auslaendern.

Waehle einen Strand suedlich vom Stadtzentrum, da sind die Straende wunderschoen.

Hier noch ein link: http://www.thailandsun.com/hua-hin-cha-am/index.php

Was möchtest Du wissen?