Straight Edge - was sagt ihr?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bin Edger mit Herz und Seele. Sex ohne Liebe ist für mich undenkbar, nichtmal Küssen finde ich in Ordnung. Ferner ehme ich keinen Alkohol zu mir, rauche nicht, nehme keine Drogen, verletze mich selbst nicht, renne nicht mit jedem gleich in die Kiste und vermeide-so gut es geht- Medikamente.

"Wenn ihr Edger seid, vertretet ihr dann auch den Punkt - Sexualität - oder lehnt ihr ihn ( wie ich ) grundsätzlich ab?"

Das gehört nun mal zu Straight Edge dazu, ansonsten ist man nicht Edge.

Ich teile deine Meinung nicht ganz. Ich denke Straight Edge hatte früher eine ganz andere Bedeutung als heute und wird vielleicht noch ganz anders interpretiert als damals.

Ich glaube dass man in diesem Punkt einfach ausdrücken wollte, dass man erst dann etwas gegen Sex hat, wenn es schneller Sex und respektlos gegenüber dem Anderen ist!

Bist du Edger und stehst völlig dahinter?

0
@fine777

Nein, ich bin nicht Edge. Es geht ja dabei auch nur um schnell wechselnde Partner.

0

Ich selbst bin Edge, mich interessiert aber mal, warum für dich der Punkt Sexualität nicht von so einer starken Bedeutung ist?

Naja, ich bin jetzt nicht die, die sagt, ich habe überhaupt keinen Sex mehr ... Von Leute aus meiner Umgebung wird das immer ein bisschen falsch verstanden... von wegen " du bist Edge und hast nen Freund, mit dem du bestimmt auch schläfst..." Mache ich in der Tat aber das hat mit der Bedeutung ja im Grunde genommen gar nichts zutun...

0
@fine777

vollkommen richtig, mit enthaltsamkeit hat edge sein nichts zu tun, es geht um die bewusste auslebung der sexualität und den damit verbundenen verzicht auf stetigen wechsel des sexualpartners.

0

Was möchtest Du wissen?