Strahlfäule hat jemand von euch mit diesem Produkt Erfahrung?

Für strahlfäule  - (Produkte, strahlfäule) Hooflex - (Produkte, strahlfäule) Bild 3 - (Produkte, strahlfäule)

1 Antwort

Mein Felix hat einen Spezialbeschlag mit Platten vorne wegen einer leichten Hufbeinsenkung. Er hatte beim vorletzten Beschlag auch etwas Strahlfäule und ich habe es erfolgreich 2-3 Wochen lang täglich mit Blauspray behandelt (so dass es richtig unter die luftdurchlässige, mit Watte gefüllte Platte reinlief).

Was kann man gegen Strahlfäule tun?

Hallo mein Pferd hat Strahlfäule und ist ein Haflinger. Zurzeit verwende ich Strahlsan.

...zur Frage

Tipps gegen Strahlfäule?

Ich habe mit meinem 11 jährigem Hannoveraner Rappwallach das Problem, dass seine Strahlfäule nicht weg geht. Habe schon den Tierartzt und den Schmied da gehabt, und die meinten ich solle einfach waschen und mit alkoholischem Desinfektionsmittel desinfinkzieren. Von Socatyl haben mir beide abgeraten.  Habt ihr eigene Erfahrungen? Würde mich über ein paar Antworten freuen☺️

...zur Frage

Wer hat welche Erfahrung mit ilon Abszess-Salbe oder mit Alternativen?

Wir möchten unsere kleine Hausapotheke mit ein paar grundsätzlichen Medikamenten bestücken, auch mit einer Abszess-Salbe. Am bekanntesten ist wohl die ilon-Abszess-Salbe. Irgendwie habe ich auch Kritik an dieser Salbe im Hinterkopf, bringe das aber nicht mehr gescheit zusammen.

Welche Erfahrung habt ihr mit diesem Produkt? Oder gibt es eine Alternative zu ilon, die eher empfehlenswert ist?

...zur Frage

Hufschmied Problempferde

Hallo ich habe eine 20 jährige Stute die nicht Schmiedfromm ist. Der jetzige Hufschmied bekommt es defintiv nicht hin und im Sommer brauch sie vorne Eisen. Weiß einer von euch einen Hufschmied der Erfahrung mit solchen Pferden hat und einfühlungsvermögen? Möglichst ohne Gewalt, da sie mal ziemlich schlimm von einem Schmied zugerichtet wurde... Deswegen ist sie da sehr empfindlich. Ich wohne in Lübeck. Danke schon mal.

...zur Frage

Ich bin so unsicher, eigenes Pferd, ja oder nein?

Hallo,

seit Wochen ringe ich mit der Entscheidung, mir ein eigenes Pferd zu kaufen. Alle entscheidenen Argumente bin ich mehrfach durchgegangen. Finanziell ist ein eigenes Pferd möglich, habe so gerechnet, dass ich es die nächsten Jahre locker unterhalten kann. Alle Kosten wie Stall, Schmied, Versicherung, Hufschmied, TA und Unterricht sind berücksichtigt. Zeit hätte ich auch, ich würde mir die Betreuung des Pferdes mit meiner Tochter teilen. Es würde ein Isländer werden, der in einem Pensionsstall/Offenstall mit täglichem Weidegang untergebracht wird. Mein Mann hält aber nicht viel von einem eigenen Pferd, ich könnte ihn aber vielleicht überzeugen :-). Eigentlich spricht fast alles für eigenes Pferd, aber der letzte Ruck fehlt. Wie konntet ihr euch zu so einer wichtigen Entscheidung durchringen?

...zur Frage

Strahlfäule was tun?

heute war der Hufschmied bei meinem Pferd und er meint das er Strahlfäule hat und ich Jodoformäther rauf machen soll, also bin ich zu Apotheke und wollte es kaufen aber die meinten nur mit Rezept obwohl ich gesagt habe es ist für mein Pferd. ich war noch bei 2 anderen Apotheken aber niemand hat es mir gegeben. ich will aber nicht sofort den Tierarzt nach einem Rezept fragen weil das auch wieder Geld kostet, habt ihr Tipps was ich sonst nehmen kann? wenn ihr keine habt frag ich den Tierarzt... danke schon mal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?