Strahlensatz für Spiegelscheibe ausrechnen. Wie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich hab dir in Paint mal ein Bildchen zusammengeschustert ;)

Der 2. Stahlensatz lautet:     CD/AB = SD/SB
(CD, AB u.s.w. sollen die Stecken zwischen den jeweiligen Punkten sein, den Strich über den Buchstaben kriege ich hier nicht dargestellt.)

CD = 50
AB = x
SD = 80
SB = SD - BD = 80 - y

Eingesetzt erhälst du die Lösung: 50/x = 80/(80-y)

 - (Mathematik, Formel, Entstehung)

Boah, vielen Dank! :)
Wäre das weitere Verfahren dann, mit dem Kehrwert weiter zu multiplizieren?
Wenn ja, habe ich wohl alles richtig gemacht

0

Zweiter Strahlensatz: LangeParallele / KurzeParallele = LangerStrahl / KurzerStrahl

siehe Bild.

 - (Mathematik, Formel, Entstehung)

Was möchtest Du wissen?