Strafzettel verloren, was tun?

4 Antworten

Folgende Möglichkeiten gibt es:

  1. Bei der auszustellenden Behörde melden und versuchen anhand deiner Daten (Name, Anschrift usw.) an Kontodaten kommen.
  2. Auf eine Erinnerung warten. Manche Behörden schicken eine schriftliche Erinnerung, meist ohne weiter Kosten.
  3. Andere Behörden schicken gleich eine Mahnung, wobei hier nochmal zusätzliche Kosten in Höhe von 5 - 12,50€ auf ich zukommen.

Mehr Infos findest du vielleicht hier: https://www.expertehilft.de/bussgeld/bussgeldbescheid/bussgeldbescheid-verloren-was-kann-man-machen

Vielleicht konnte ich dir ein wenig helfen.

Viel Erfolg!

Nicht so wild bekommst ne Mahnung und zahlst 5€ drauf. Eventuell erinnern Sie dich auch nochmal daran. Ansonsten halt bei der Verwaltung anrufen.

Bei welcher Verwaltung, wenn ich nicht mehr weiss von wem der Brief bzw. woher der Brief kam?

1

Aso okay, ja dann warte einfach bis Sie sich wieder melden. Keine Sorge das machen Sie auf alle Fälle^^

0

Ans Ordnungsamt — oder zur Kasse in der Stadtverwaltung. Die sagen, was Du machen musst.

Ist das Ordnungsamt eine bundesweite Einrichtung? Stadtverwaltung, welche? (Weiss nicht mehr genau wo ich geblitzt wurde)

1
@mulano

Geh einfach bei Dir im Ort ins Rathaus / Stadtverwaltung. Jede Stadtverwaltung hat ein Ordnungsamt. Das sind die Jungs, die u. a. Strafzettel verteilen.

Denen erklärst Du die Sache. Die sollen das registrieren. Und Dir einen Beleg geben. Dann hast Du zumindest einen Beleg, dass Du Dich gekümmert hast.

Sollten die nichts rausfinden, dann kommt irgendwann eine Mahnung mit "Preisaufschlag". Dann kannst Du belegen, dass Du alles Dir mögliche getan hast, um ehrlich zu bleiben.

Das sollten die dann akzeptieren, so dass Du den "Aufschlag" nicht zahlen musst.

Die geben Dir vielleicht auch ne Adresse, wo Du Dich hinwenden kannst.

1

Was möchtest Du wissen?