Strafzettel irgendwie umgehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Meist machen die ein Foto.
Ich würde um Rücknahme des Strafzettel bitten und angeben, dass Du einen Abnwohnerparkausweis hast, dieser aber wohl versehentlich runtergefallen ist.
Kommt dann auf die Kulanz des Sachbearbeiters an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Frau ist schon mindestens einmal damit durchgekommen. Probieren geht über Studieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  1. ja

  2. sagen kann man viel - im Ergebnis lag der Ausweis nicht da...
  3. nicht wirklich
  4. nein, brauchen sie auch nicht, weil der Aussteller des Knöllchens ja Zeuge ist, und Zeugenbeweis ist auch einer.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bedingung für die Nutzung eines Parkplatzes mit Parkmanagement ist immer die Auslage des gültigen Ausweises gemäß Vorgabe. Besitz alleine genügt nicht; liegt der Ausweis zum Zeitpunkt der Prüfung nicht vor, gilt das immer als Parken ohne Parkerlaubnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest dort mal anrufen oder vorbei gehen und fragen wie das ist.

Ich würde aber nicht lügen, sondern wahrheitsgemäß sagen, dass du ihn wegen dem Wind beim offenen Fenster weggelegt und dann vergessen hattest.

Wenn du Glück hast, bekommst du nur eine Verwarnung und musst den Strafzettel nicht zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?