Strafzettel in Italien, Autobahn

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ciao - es ist völlig egal, ob ihr nie wieder nach oder durch Italien fahren wollt, Tatsache ist, dass seit dem 27. Oktober 2010 Bussgeldbescheide aus dem EU-Ausland ab einem Betrag von 70,- € grundsätzlich auch in Deutschland vollstreckbar sind.

Es sind jetzt erst 50,- Euro - aber es kommen, wenn du die nicht zahlst Mahn-, Bearbeitungs-und Evidenzhaltungsgebühren dazu.... das heisst, die "Mahnung" wird ca. 130,--- Euro ausmachen.

http://www.trafficadvo.eu/3.html

danke für den Stern!

0

Die werden dir evtl. irgendwann eine Mahnung schreiben (richtig teuer, weil du die Übersetzungsgebühren zahlen musst), bezahlen musst du aber nicht. Das Risiko bei erneuter Einreise oder bei einer Verkehrskontrolle zur Kasse gebeten zu werden ist extrem gering. Einer meiner Freunde hält sich fast dauerhaft dort auf, bisher ist es immer gut gegangen nicht zu zahlen.

Also es gibt wohl ein neues Abkommen mit Rom. Eine Institution kümmert sich um diese "Fälle" und es wird ganz sicher nachverfolgt deshalb unbedingt zahlen!!

natürlich wird das weiterverfolgt.. zahlt das so schnell wie möglich, sonst kommen noch mahngebühren auf euch zu

auf jedem fall bezahlen !!!! die polizei daunten ist sehr streng

Was möchtest Du wissen?