Strafzettel im Ausland wegen Falschparken

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gemäß § 87 Abs.2 IRG werden von Gerichten oder Verwaltungsbehörden in anderen EU-Staaten rechtskräftig verhängte, strafgerichtlich überprüfbare Geldsanktionen vollstreckt. Der Begriff der Geldsanktion umfasst neben Geldbußen und Geldstrafen auch Verfahrenskosten (§ 83 Abs.3 IRG).

http://www.adac.de/

Ob man damit einverstanden ist oder nicht, wer gegen Verkehrsregeln verstößt und erwischt wird, ist "reif".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einspruch?

Falsch geparkt ist falsch geparkt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Momemt mal. Wenn sie falsch geparkt haben, dann MÜSSEN sie auch zahlen !!!

Und 40 Euro sind ok.

Hier in Deutschland ist man leider verwöhnt. Raserei und falsch parken, es ist hier viel zu billig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?