Strafzettel für Parken im Parkverbot, ist die Zahl im Kennzeichen absichtlich falsch, oder ist es ein Fehler der den Strafzettel ungültig macht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn da bereits ein Zahlschein etc mit dranhängt würde ich auch nicht zahlen würde mich aber dann schriftlich oder per Mail beim amt melden, und den mitteilen das du irtümlich einen Strafzettel für ein Auto erhalten hast das nicht auf dich zugelassen ist, und sie den Strafzettel doch bitte dem richtigen Halter zustellen möchten

Ergänzung:

Es ist offensichtlich wirklich ein Fehler, der Beamte hat einfach nur eine Zahl vergessen.

Dem Zettel nach ist ein "Verwarngeld" von 20 Euro fällig und die Bankverbindung steht schon drauf.

Nicht nur eine Zahl vergessen, sondern die gesamteZahlenreihe ist falsch.

In solchen Fällen den Zettel an die Verwaltungsbehörde zurückschicken mit dem Vermerk, dass man kein Auto mit solchem Kennzeichen hat. Vielleicht liegt wirklich nur ein Irrtum vor. Jedenfalls ist die Behörde in der Pflicht, den Beweis zu führen, dass man den Richtigen getroffen hat. 

0

Sie haben ja nicht dort geparkt, oder haben Sie dieses Kennzeichen?

Zurückschicken, dazuschreiben, daß man nicht Halter des Fahrzeugs AB-CD blabla ist...

Was möchtest Du wissen?