strafzettel bekommen trotz defekter parkuhr

8 Antworten

Es ist aber so vorgeschrieben, daß man bei einer defekten Parkuhr oder bei defekten Parkscheinautomaten, die Parkscheibe reinlegen muß. Ok, wenn du dennen glaubhaft versichern kannst, daß du 2 Euro in die Parkuhr geworfen hast und diese auch nicht wieder rausgekommen sind, dann würde ich sie an deiner Stelle mit den 10 Euro verrechnen, das auch so begründen und dann nur 8 Euro überweisen.

So steht es halt im § 13 StVO:

"An Parkuhren darf nur während des Laufens der Uhr, an Parkscheinautomaten nur mit Parkschein, der am oder im Fahrzeug von außen lesbar angebracht sein muß, für die dauer der zulässigen Parkzeit gehalten werden. Ist eine Parkuhr oder ein Parkscheinautomat nicht funktionsfähig, so darf nur bis zur angegbenen Höchstparkdauer geparkt werden. In diesem Fall ist die Parkscheibe zu verwenden.".......

Du hast beim Einwurf sicherlich bemerkt, das die Parkuhr nicht läuft. Also ist die Verwendung einer Parkscheibe vorgeschrieben und zwar unabhängig davon, ob dein Geld drin bleibt (Sauerei!) oder wieder rausfällt. Eine defekte Parkuhr erhält nur dann einen Hinweis auf einen Defekt angebracht, wenn dieser Defekt auch beim zuständigen Amt bekannt gemacht wird. Aber, das Amt ist nicht verpflichtet, auf einen Defekt hinzuweisen, da ja in § 13 StVO klar geregelt ist, wie durch den Autofahrer bei einem Nichtfunktionieren der Parkuhr zu verfahren ist.

Ich denke mal, du wirst wohl in den saueren Apfel beißen müssen und zahlen.

Würde ich genauso als Antwort schreiben... Und dann abwarten was kommt... Wenn z. B. an einem BHF ein Gerät kaputt ist für einen Fahrschein, kann man das angeben und die Strafe wird erlassen nach der Prüfung. Sollte in dem Fall genau so sein. Super wär es wenn du einen Zeugen hättest.

44

wäre auch super wenn man sich an die fahrschule erinnert und dann die vorgeschriebene parkuhr ins auto legt. dann gibts keinen strafzettel

0

Darf man innerorts kurz vor dem Ende einer zweispurigen Fahrbahn rechts schneller fahren oder gilt dies als Behinderung beim Einfädeln?

Folgende Situation: Eine gut befahrene Bundesstraße - zweispurig - innerorts. Erlaubtes Tempo: 70. Es folgt eine Ampelkreuzung. Nach dieser Ampelkreuzung endet der linke Fahrstreifen nach etwa 300 Metern.

Heute abend fuhr ich nun gemütlich auf dem rechten Fahrstreifen auf die rote Ampel zu und kam dort auch zum Stehen. Bis dahin war niemand hinter, vor oder neben mir. Während der Wartezeit näherte sich auf dem linken Fahrstreifen ein PKW. Er hatte noch geschätzte 25 km/h drauf als die Ampel auf grün umsprang. Also habe ich Gas gegeben. Schon etwas mehr, also schneller beschleunigt, aber das sollte eigentlich nicht von Bedeutung sein!? Auf jeden Fall schaffe es der PKW links neben (hinter) mir nicht, mich zu überholen. Kurz vor dem Ende des linken Fahrstreifens hatten wir dann unsere Höchstgeschwindigkeit erreicht und der PKW war immer noch nicht wirklich neben mir. Eher weiter hinten. Ich habe ihn auch nicht Blinken gesehen. Er hat dann eine Art Vollbremsung gemacht so dass die Reifen quietschten und ist anständig hinter mir hergefahren. Außer uns war niemand vor oder hinter uns.

Das ganze kommt mir etwas zu verdächtig vor. Habe ich mich in irgendeiner Art und Weise falsch verhalten? Man darf doch innerorts auf zwei gleichen Fahrstreifen rechts überholen. Ich bin doch lediglich an einer Ampel angefahren. Da kann ich doch nichts fürm wenn der auf der linken Spur nicht mithalten kann, oder? Oder hätte ich ihn im Rahmen des Reißverschlussverfahrens (wir waren alleine und er nicht mal neben mir!) einfädeln lassen und dabei abbremsen müssen? Meines Erachtes hätte er doch sehen müssen dass ich stark beschleunige und er nicht mithalten kann und frühzeitig abbremsen müssen, weil der Fahrstreifen bald endete, oder? Kann er mich in irgendeiner Art und Weise für irgendwas anzeigen?

...zur Frage

Ab wie viel Jahren darf man Geld überweisen?

Hallo :) Ich hab letztens ein Strafzettel bekommen weil ich mit meinem Roller ohne Parkscheibe geparkt habe .. Müssen meine Eltern die 10 Euro überweisen oder kann ich das auch schon mit 15 selber machen ? Danke im vorraus :)

...zur Frage

"Mitlaufende" Parkscheibe - Legalität + evtl Folgen

Ich habe gerade ein wenig Amazon durchstöbert und dort ist mir dir "Mitlaufende Parkscheibe" aufgefallen.

http://www.amazon.de/Mitlaufende-Parkscheibe-Parkuhr-mehr-Strafzettel/dp/B005VE9AVU/ref

Wie sieht es denn rechtlich aus, wenn die "Knöllchenfrau" :-) das herausfindet?!

Ist das schon Betrug im strafrechtlichen Sinn?

...zur Frage

Darf beim Parken mit Parkscheibe die Zeit nur auf vplle und halbe Stunden gestellt weden?

Ich habe z.B. mein Kfz um 15.13 Uhr abgestellt und die Parkscheibe auf diee Zeit eingestellt. Auf diesem Parkplatz darf nur für 30 Min. geparkt werden und es steht dort eine Parkuhr, die jedoch ausgefallen war. Folge: Strafzettel an der Windchutzscheibe, der um 15.16 Uhr ausgestellt war, mit dem ich zur Verkehrswacht gegangen bin. Dort wurde mir mitgeteilt, dass ich die Parkscheibe falsch eingestellt hätte, sie dürfe nur auf volle und halbe Stunden eingestellt werden. Die Parkuhr war übrigens zu dieser Zeit defekt. Die € 10,-- wurden mir übrigens erlassen, da noch keine Einträge von mir im PC gespeichert waren.

...zur Frage

Kein Parkscheiben Schild gleich keine Parkscheibe?

Ich habe einen Strafzettel bekommen weil ich keine Parkscheibe in mein Auto gelegt habe Punkt jedoch war auf dieser Straße kein Schild was darauf hingewiesen hat dass ich eine Parkscheibe benutzen muss also das einzige schuld was da war war Vorfahrt achten in der ganzen Straße. Ist die Strafe also der Strafzettel überhaupt rechtlich gültig oder muss ein Schild zur Kennzeichnung einer Parkscheibe dastehen in den Anlagen also den Bildern von der Verkehrsordnung steht nämlich das wo ein Parkschild oder eine Parkuhr steht eine Parkscheibe genutzt werden muss.

...zur Frage

Parkscheibe vorgedreht und erwischt, wie hoch ist die Strafe?

Habe geparkt und man durfte 3 Std parken, aber habe die Uhr 3 Stunden vorgestellt. Also habe um 10 geparkt und Die Parkuhr habe ich auf 14 gestellt und wurde um 12:45 erwischt. Was erwartet mich ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?