strafzettel auf parkplatz mit parkscheinautomat.

7 Antworten

Das hatte ich auch mal, bin der Politesse hinterher gerannt und ihr gesagt, dass sie mir schon die Chance geben muss ein Parkschein zu ziehen. Sie zog ne Schnute bis zum Boden, brummte was, zeriss das Knöllchen und stampfte weg! :D Du hast die anderen Leute als Zeugen, haben die auch alle ein Knöllchen bekommen? Wenn es 5 Euro sind würd ich sie zahlen, da lohnt der Aufwand nicht. ;)

das weiß ich nicht, leider waren zwischen meinem auto und dem parkautomaten bestimmt 3 doppelreihen mit parkplätzen, alle voll geparkt..deswegen hab ich das auch gar nicht gesehen.. ja der aufwand lohnt sich dann wohk nicht, aber es ist sehr ärgerlich, da will man sich mal vorschriftsmäßig verhalten,und dann das!

0
@jaliya22

mach dir ein Schild mit der Aufschrift "bin kurz Parkschein holen" :-)

0

vieleicht musst du einen zeugen suchen, der bestätigt, dass du von... bis ... am automaten anstandest. Bei mir wars damals so: Parkautomat defekt- Hinweis bitte die Parkscheibe benutzen. Dann als ich zurückkam war der Automat repariert und ich hatte einen Strafzettel. Habe aber den Strafzettel bezahlt, weil ich mir den Stress nicht antun wollte.

das ist ja auch ärgerlich.. ja auf den streß und den aufwand habe ich auch keine lust, aber ich ärger mich so schön grün und blau... ist eben echt doof..

0

Das glaubt Dir keiner das das solange gedauert hat und dann waren die Politessen auch noch weg,mußte wohl löhnen.

ja das ist meine sorge, leider wars wirklich so. keiner wollte einen strafzettel kriegen,und ist zum automaten, und hat dann wahrschienlich doch einen gekriegt,und natürlich gabs dann aiuch noch leute die mit 10 cent stücken 2€ bezahlen... ist schon i-wie unfair...

0

Ich Deutscher habe in Wien einen komischen Strafzettel bekommen. Verstoß gegen Parkometergesetz - Kann mich hier jemand aufklären?

Hallo Leute,

ich war übers WE in Wien und habe einen komischen Strafzettel fürs Parken bekommen.

Ich war übers Wochenende (Samstag - Montag) in Wien-Brigittenau (Bezirk 20). Das Auto stellte ich in der Leipziger Straße ab. Dort sind keine Parkverbotsschilder und es parken auch viele Autos dort.

Trotzdem soll ich gegen das "Parkometergesetz" verstoßen haben, weil ein Parkschein fehlte.

Im Knöllchen steht:

Mercedes, xxxxxxxx am xxxx um 10:09 in Wien 20, 
in einer gebührenpflichtigen Kurzparkzone und das Parkometergesetz wie folgt verletzt: 

Parkschein / gültiger Parkschein fehlte. 

Weit und breit kann ich aber versichern, dass es weder Hinweisschilder für Parkschein noch einen Parkscheinautomat gab.

Kann mich hier jemand aufklären?

...zur Frage

Wartezeit beim Strafzettel (Politessen)?

Folgender Fall: Es wurde auf dem Gehweg unmittelbar neben einem regulären Parkplatz gehalten um etwas von zu Hause abzuholen. Das ganze hat 2 Minuten gedauert. In dieser Zeit ist eine Ordnungsstreife vorbeigefahren und hat BEIM FAHREN ein Foto des Autos mit dem Kennzeichen gemacht. Ich habe davon nichts mitbekommen, jedoch erhalte ich jetzt einen Strafzettel, auf dem Foto ist ganz klar zu sehen dass das Foto aus dem Auto (mitten auf der Hauptstraße) gemacht wurde. Es handelte sich um einen Notfall, wie kann ich aus dieser Sache rauskommen? Darf die Ordnungspolizeit sowas machen? Ich habe so ein dreistes Verhalten noch nie vorher erlebt...

...zur Frage

Werbefläche durch Wohnwagen verdeckt?

Hier mal mein Problem. Ein Wohnwagen steht seit mindestens 3 Wochen auf einem Parkplatz vor unserem Haus auf der Straße. Jedoch verdeckt dieser die Werbefläche, welche an meinem Haus angebracht ist. Gibt es eine Möglichkeit, dass es Wohnwägen untersagt genau vor der Werbefläche zu parken?

...zur Frage

Parken ohne Parkticket günstiger als mit?

Ich war gestern in Stuttgart irgendwo Parken wo die Stunde 5€ kostet hab kein Parkticket gezogen bin 5 Stunden gestanden hab dann ein Strafzettel bekommen von 10€. Hat einer zu mir gesagt, das macht er immer so man findet kaum parkplätze also parkt er hier immer ohne Parkschein das ist mit 10€ billiger als Ticket ziehen. Wie kann es sein, dass die Strafe niedriger ist als ein ehrlicher mensch der ein ticket zieht ? :D

...zur Frage

Wo darf man ein Quad / ATV überall parken?

Als ich gerade das Forum hier am durchstöbern war kam bei mir plötzlich folgende frage auf:

Wo darf ich mit meinem Quad / ATV eigentlich parken???

Ich dachte hierbei an den bestehenden "isses nun ein Auto oder Motorrad?" - Konflikt

Was darf / könnte die Polizei in folgenden Szenarien tun?

  • ich parke mein Gefährt auf gekennzeichneten Zweiradparkplätzen, für die man keinen Parkschein benötigt

  • ich parke auf einem Gebührenpflichtigen KFZ Parkplatz

    a) mit einem Parkschein aus der Parkuhr, der durch Wind und Wetter nicht mehr lesbar ist, oder gar vom Wind weggeweht wurde

    b) ohne einen Parkschein

  • ich parke mit einem Kollegen in einer gebührenpflichtigen Parkbox (hintereinander) und nur einer kann einen Parkschein vorweisen (muss pro Gefährt oder nur pro Parkplatz bezahlt werden?)

Allgemein würde ich eben gerne wissen wie es der Gestzgeber sieht mit der Anbringung eines Parkscheins an ein Gefährt, welches keine geschlossene Bauweise hat.

Oder habt ihr noch andere Kuriositäten, was dieses Thema angeht??? Dann immer her damit!

Viele Grüße

...zur Frage

Parken ohne Parkschein auf kostenlosem Parkplatz?

Auf einer Fahrbahnseite ist rechts ein Parkstreifen, der mit einem normalen blauen Parkschild ausgeschildert ist. Auf der gegenüberliegenden Seite steht ein Parkautomat, ohne ein Beischild "Ticket ziehen". Also kaum sichtbar. Jetzt habe ich aber einen Strafzettel bekommen. Wie ist hier die Rechtslage, da auf dem Parkschild kein Zusatzschild ist mit "Parken nur mit Parkschein"? Bisher habe ich hier immer geparkt, nix passiert auch bei den anderen Fahrzeugen nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?