"Strafzahlung" bei Hotelzimmer Stornierung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallihallo,
ich arbeite im Reisebüro und kann euch vielleicht weiterhelfen.

Wenn ihr es über einen Reiseveranstalter gebucht habt, dann müsst ihr ausschließlich die Stornogebühren zahlen. Diese variieren prozentual und werden immer höher, je kurzfristiger ihr storniert.

Wenn es wirklich storniert werden soll, dann hurtig.

Lieben Gruß
Sven

Hallo Hamul,

von einer "Strafzahlung" hab ich selbst noch nie etwas gehört. Der worst case ist normalerweise, dass man nicht kostenfrei stornieren kann, bzw. dass alles, was man schon gezahlt hat, weg ist.

Eine Bearbeitungsgebühr für Umbuchungen oder Stornierungen, die Reisevermittler verlangt hatten, ist vom LG Leipzig sogar für unzulässig erklärt worden (Az:08 O 1784/13)

Was möchtest Du wissen?