Straftat im Ausland - wie wird geurteilt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Und was genau verstehst Du jetzt daran nicht? http://dejure.org/gesetze/StGB/7.html Tschechisches Gesetz wird in Deutschland nie angewandt. Entweder wird in Tschechien verhandelt und geurteilt oder in Deutschland nach deutschem Strafrecht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
sunny34961 19.03.2013, 20:19

Ok danke, einen Gesetzestext dazu fand ich nirgends, nur auf anderen Foren fragen, und da war alles unverständlich und schlecht erklärt.

0

Du wirst nach dem Landesgesetz verurteilt in dem die Tat begangen wurde!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
kosy3 19.03.2013, 20:43

Wohl kaum. Deutsche Gerichte verurteilen niemals nach tschechischem Gesetz, auch wenn die Tat dort begangen wurde.

0
miss12 19.03.2013, 20:58
@kosy3

Aber das sag ich doch!In dem Land wo die Tat begangen wurde,wird ver u.geurteilt!!In diesem Fall in Tschechien!

0
kosy3 20.03.2013, 05:38
@miss12

Das stimmt auch nicht. Es wird nicht dort verurteilt, wo die Straftat begangen wurde, sondern in dem Land, wo verhandelt wird. Das kann sowohl Tschechien als auch Deutschland sein.

0
miss12 20.03.2013, 07:55
@kosy3

Ach so,man kann sich also das Land aussuchen!Nicht schlecht!

0
kosy3 20.03.2013, 16:28
@miss12

Ja klar. Und zwar indem man sich in dem entsprechenden Land aufhält. Verbleibt der Straftäter in Tschechien, wird in Tschechien verhandelt, reist er nach Deutschland, wird dort verhandelt. (Immer vorausgesetzt, dass die Behörden ein Verfahren eröffnen und es zur Anklage kommt.)

0

Was möchtest Du wissen?