Straftat gesehen - von der Polizei weggerannt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du bist nur ein Zeuge und kein Täter also kannst du auch weglaufen. Auch wenn die dich bekommen hätten müsstest du nicht aussagen. Du bist vielleicht ein wichtiger Zeuge und könntest die Straftat aufklären. Je nach Straftat kannst du dich immer noch bei der Polizei als Zeuge  melden und aussagen wenn du möchtest. Und die Flucht vor der Polizei ist auch nicht strafbar und da sie auch nicht deine Daten aufgenommen haben kommt nix auf dich zu ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du vor den Tätern oder der Polizei weggerannt? Gegebenfalls wenn du nix gemacht hast oder einfach während der Straftat abgehauen bist ist das Unterlassene Hilfeleistung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Artus01
20.12.2015, 10:51

Um sowas beurteilen zu können muß man zumindest wissen was genau die Straftat war.

1
Kommentar von jakeisnothere
20.12.2015, 11:00

Die jenigen haben Autos demoliert.

0

gibt es dafür ein Wort?

Feigheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass nennt man Feigheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist keine Straftat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du vor der Polizei wegrennst, ist das schätzungsweise Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und somit eine Straftat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Artus01
20.12.2015, 10:50

Unsinn.

1

Was möchtest Du wissen?