Strafsachen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

vorausgesetzt deine Angaben stimmen, brauchst du dir wohl keine Sorgen zu machen. Der Vorfall begründet ja nur einen ganz vagen Anfangsverdacht des Drogenbesitzes. Bei den meisten Dingen denke ich ja immer, dass man sich in der polizeilichen Vernehmung äußern sollte- in diesem Fall würde ich aber wohl einfach von dem Recht gebrauch machen, nichts dazu zu sagen, dann können die dir auch nix nachweisen. Im Rahmen deiner Bewährungsauflagen wirst du dich wahrscheinlich ja auch eh Drogenscreenings unterziehen müssen- wenn diese negativ sind, läge auch hier Zusammenhang für einen Drogenbesitz vor.

Man sollte nichts von anderen annehmen ! Dann kommt man in nichts rein . Eine Lehre für dich ..wen du Rauchen willst kaufe dir selber Zigaretten ..wen du es nicht lassen kannst .

Was möchtest Du wissen?