Strafmündigkeit mit 15?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

mit 15 Jahren bist du voll strafmündig und wirst ggf. nach dem Jugendstrafrecht verurteilt.

Das Jugendstrafrecht ist allerdings um ein Vielfaches milder als das Erwachsenenstrafrecht

Mit 14 ist ein Mensch Jugendlich. Damit ist er grundsätzlich strafrechtlich verantwortlich http://dejure.org/gesetze/JGG/3.html Allerdings darf nur Jugendstrafrecht angewandt werden. Das bedeutet, daß das Verhalten zwar genau so strafbar ist, die Strafandrohungen des Strafgesetzbuches aber nicht gelten. Wenn der Mensch dann schon 18, aber noch nicht 21 ist, kann auf ihn Jugendstrafrecht oder Erwachsenenstrafrecht angewandt werden. Näheres dazu kann man in § 105 JGG nachlesen. Ab dem 21. Geburtstag wird zwingend Erwachsenenstrafrecht angewandt.

Bis 14 ist man nicht Strafmündig bis 21 als Jugendlicher (kann aber durch Gutachter anders ausgelegt werden.

Mit freundl. Gruß

Bley 1914

Was möchtest Du wissen?