Strafmaß für Alkohol am Steuer mit Todesfall in den Vereinigten Staaten?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

In den Vereinigten Staaten von Amerika gibt es eigentlich kein
Jugendstrafrecht. Dort kann man nämlich schon mit 14 angeklagt werden.
Ab 14 Jahren kann sogar im Mordfall die Todesstrafe ausgesprochen
werden.

http://www.usatipps.de/tipps/aufenthalt/alkohol/

Da in den meisten Staaten der USA Alkoholgenuß unter 21!! streng reglementiert ist, solltest Du eher davon ausgehen, dass das dann strafverschärfend wirkt und die Strafe noch höher ausfällt.

Zeitmeister57 28.06.2017, 16:46

Am Ende des 19. Jahrhunderts wurde in Deutschland und den USA nahezu zeitgleich das Jugendstrafrecht als ein eigenes Rechtsgebiet eingeführt. Beide Länder verfolgten bei der Einführung ähnliche Ziele.
Das Jugendstrafrecht sollte Kriminalität von Jugendlichen vor allem
durch die Einwirkung auf den Täter bekämpfen. Die Strafe sollte vorallem eine pädagogische Einwirkung auf den Täter darstellen.

Die USA nimmt in letzter Zeit aber immer weiteren Abstand von diesen Gedanken. Bei ihr tritt auch im Jugendstrafrecht vor allem der Sühnegedanke in den Vordergrund: Geschehenes Unrecht soll vergolten werden. Dies hat zur Folge, dass in einigen Bundesstaaten auch Jugendliche von 13 oder 14 Jahren nach Erwachsenenstrafrecht abgeurteilt werden.

0

In 'jail' kommt man nach der Festnahme und wartet dort auf die Gerichtsverhandlung.

Prison ist das Gefaengnis nach der Verurteilung. Also Freiheitsentzug um die Strafe abzusitzen.

In Deinem geschilderten Fall wuerde es sicherlich vor einem 'Criminal Court' landen. Also Juvie koennte man vergessen.

Schon alleine der Fall, dass die Person unter 21 betrunken war und gefahren ist, wuerde haerter als normal bestraft werden.

Kannst auch mal hier schaun:
http://www.nolo.com/legal-encyclopedia/dui-or-dwi-punishments-penalties-30321.html

Und wenn dann der Tod einer Person und Fahrerflucht dazu kommt, dann waere das eine ganz schoen heftige Strafe.

Bitterkraut 28.06.2017, 17:45

Woher hast du denn deine seltsamen Erklärungen für Jail und Prison? 

0
MTbear 28.06.2017, 17:48
@Bitterkraut

Glaubst Du mir nicht?
Ok.... ich koennte meine Aussage noch etwas ergaenzen, doch im Allgemeinen ist es so.
Schau mal hier:



What is the difference between jails and prisons?

Jails are locally operated short-term facilities that hold inmates awaiting trial or sentencing or both, and inmates sentenced to a term of less than one year, typically misdemeanants. Prisons are longer-term facilities run by the state or the federal government that typically holds felons and persons with sentences of more than one year. Definitions may vary by state.



0

Mit dem Strafmaß kenne ich mich nicht aus, aber sicher weiß ich, dass die Strafen generell höher ausfallen als in Deutschland. Beim Vergraben einer Leiche kann man natürlich immer anführen, unter "Schock" gestanden zu sein, aber so ein Schockzustand hält ebenso wenig Wochenlang an, wie die Trunkenheit. Es wäre also strafmildernd gewesen, selber zur Polizei zu gehen.

Die Begriffe "Jail", "Prison" und "Detention Center" werden parallel benutzt. Umgangssprachlich ist "Jail". An der Ostküste hört man öfter als im Westen "Prison". Und die Amtssprache ist "Detention Center", oder für Jugendlichen: "Juvenile Detention Center".

Da Strafrecht in den USA anders funktioniert als bei uns solltest Du für Deine Recherche auch diese Seite nutzen:

http://amrecht.com/schaum2010.shtml

Besonders diesen Text:

Faktoren für die Strafzumessung 



Du weißt schon dass jeder Bundesstaat sein eigenes Strafrecht hat und daher die Frage so nicht beantwortet werden kann...

Das ist von Bundesstaat zu Bundesstaat anders.

Was möchtest Du wissen?