Strafe zur ICE Bucket Challange?:)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Strafe? Wurde sie von einem Gericht verurteilt? sicher nicht. Und : Ich bin nicht sicher dass diese Aktion unbedingt gut ist.

Die bundesweite Vereinigung Ärzte gegen Tierversuche mit ihren rund 1.400 Mitgliedern warnt, dass mit der gut gemeinten Aktion grausame und sinnlose Tierversuche finanziert werden.

„Die ALS-Gesellschaft macht keinen Hehl daraus, bei ihren Forschungen auf „Tiermodelle“ zu setzen, wie es im lebensverachtenden Jargon der Tierexperimentatoren heißt“, weiß Dr. med. vet. Corina Gericke, Vorstandsmitglied der Ärzte gegen Tierversuche.

Trotz jahrelanger Tierversuchsforschung sind bislang nur ein Dutzend Wirkstoffe, die bei Mäusen die Symptome linderten, in klinischen Studien am Menschen getestet worden. Alle – bis auf einen – versagten vollständig, und der eine Wirkstoff hat für ALS-Patienten nur einen marginalen Nutzen. Beispielsweise verlängert Lithium die Überlebenszeit von SOD1-Mäusen, einer häufig verwendeten Linie, um 30 Tage. Bei drei separaten klinischen Studien mit Hunderten Patienten und Kosten von 100 Millionen Dollar kam heraus, dass Lithium keinerlei therapeutischen Effekt hatte.

Sollte man sich doch fragen ob man nicht für etwas anderes spenden sollte.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Hallo hannahsdl

Ice Bucket Challange ist dafür da das man das macht und auch spendet nicht nur spenden weil man das nicht macht es soll kein trend sein sondern für einen guten zweck dienen das man für eine Krankheit spenden tut ob für die Als oder einer anderen organisation.

Lg ReadyPlayerOne

Lass sie in ruhe, der Sinn ist eh verloren gegangen bei dem ganzen sheiß es nervt einfach nur noch und ist nicht mehr lustig

hannahsdl 03.09.2014, 21:27

Ich weis warum man diese Challange macht und was für ein Sinn dahinter steckt;) und ich finde auch das es gut ist wenn man dafür spendet

0

Das ist hier nicht nh community wo solche fragen hingehören, red sowas mit deinen freunden

Was möchtest Du wissen?