Strafe wegen Torrents Download?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Illegal sind Torrent-Netzwerke nicht. Du kannst jederzeit Daten anbieten und tauschen, solange Du das Urheberrecht hast. Das größte Problem ist, das Du die Spiele nicht nur heruntergeladen hast, sondern diese auch gleichzeitig für andere zugänglich gemacht werden. Torrent ist halt Filesharing. Du lädst runter und gleichzeitig werden diese (und je nach Einstellungen) auch andere Daten auf Deinem PC anderen zum Download angeboten. Du verbreitest somit auch illegale Dateien. Da Deine IP zurückverfolgt werden kann wirst Du wohl nächsten Wochen unschöne Post bekommen. Sorry, dumm gelaufen. Unwissenheit schützt vor Strafe nicht.

Sasuke12345 22.01.2017, 20:13

Geld oder Haftstrafe ? Ich habe das zum 1 ten mal gemacht und woher soll man das wissen ? Aber ich muss doch auch keinen Brief bekommen oder ? Ich meine es gibt 1000 Leute da draußen die das auch vllt gemacht haben.

1
Agentpony 22.01.2017, 20:22
@Sasuke12345

Ich habe das zum 1 ten mal gemacht und woher soll man das wissen ?

Irgendwoher weißt du doch auch über Filesharing bescheid.

Die rechtliche Problematik gehört doch wirklich zum Allgemeinwissen mittlerweile. Alleine schon die Frage, warum denn manche Leute €50+ für ein Spiel bezahlen , wenn man es als Torrent kostenlos kriegt, sollte bei dir ein Lichtlein anschalten.

1
AmenophisIII 22.01.2017, 20:22
@Sasuke12345

Mußt mal im Netz suchen. Wenn ich mich recht erinnere, richtet sich die Strafe nach der Menge der Spiele oder nach der Zeit, in der die Spiele von Dir zur Verfügung gestellt wurden. Ein Schulfreund von meinem Sohn bzw seine Eltern hatten vor ca 2 1/2 Jahren wegen einem einzigen Spiel Post bekommen mit einer Auflistung. Dort stand genau drin, wann er was runtergeladen hat und an welchen Tagen und zu welcher Uhrzeit die Daten von ihm Verfügbar gemacht wurden. War auch nur dieses eine Spiel, gekostet hats am Ende satte €1500.-

0
Sasuke12345 22.01.2017, 20:37

Also bekomme ich die Tage was ? :(

1
AmenophisIII 22.01.2017, 20:42
@Sasuke12345

Ich denke mal ja. Könnte allerdings auch 3 - 4 Wochen dauern. Zusätzlich dürfte der Post noch eine Unterlassungserklärung beiliegen. Ich an Deiner Stelle würde auf jeden Fall die Torrentsoftware deinstallieren.

1

Hallo,

wenn man normalerweise für etwas bezahlen muss und sich dann auf "dubiosen" Seiten das dann kostenfrei besorgt, glaubst du wirklich, dass das erlaubt ist? Also wirklich. Und ja wenn es aktuelle Titel sind, dann geht es meist recht schnell, dass mann dann Post vom Anwalt des betroffenen Spieleherstellers bekommt.

Meistens erhält man eine Abmahnung und soll dann eine kostenpflichtige Unterlassungserklärung abgeben, die kostet je mach dem zwischen einigen wenigen hundert Euro bis etwa 3-4 tausend Euro. Solltest du dann allerdings noch einmal erwischt werden, dann wird es richtig teuer.

Gefängnis droht meistens nur den kommerziellen Raubkopieren, die diese illegalen Kopien dann noch vervielfältigen und ggf. auch verkaufen.

Was das ansehen von Filmen auf Streamingseiten so ist das noch eine Grauzone, bei der noch keine einheitlichen Urteile existieren. Aber je nach Steamingtechnik (ob da ggf. temporäre Bufferdateien angelegt werden) kann auch dies als illegale Kopie angesehen und teuer werden.

Daher mein Rat lass die Finger davon.

Sasuke12345 22.01.2017, 21:32

Es geht hier mehr um ältere Titel der Wii. Laut Chip.de wird erst gesucht ab 200 illegalen downloads. Ich meine ich habe 2-4 Titel runtergeladen. Ich brauche eine präzise Anwort ob ich mit was rechnen kann oder es nicht auffällt. Natürlich lasse ich solche Seiten jetzt weg da ich merke es nicht sauber ist und die Riskiken zu hoch sind. 

0
bcords 23.01.2017, 14:26
@Sasuke12345

Eine präzise Antwort kann dir keiner geben einige werden schon beim Herunterladen von nur einer MP3 Datei erwischt und angeschrieben, andere haben mehr Glück

0

Ich habe selber schon oft Torrents heruntergeladen und bisher ist nichts passiert. Das was passiert ist eher gering den sobald jemand dieselbe Datei nach dir Herunterlädt steht seine ip da und nicht mehr deine.

Sasuke12345 22.01.2017, 21:18

Ok. Ja na das weiß ich ja nicht wie viele nach mir runterladen ! Kann keiner oder 10.000 sein. Wieso bist du dir so sicher ? 10 Kommentare von anderen sagen mir das ich demnächst Post bekomme. 

0
B4SH4 24.01.2017, 09:08

Ward ab ob du überhaupt Post bekommt. Das zuständige Büro Kontrolliert nicht alle Torrent Download Seiten.

0
Sasuke12345 24.01.2017, 22:02
@B4SH4

Ok. Und wenn dann dürfen die eigentlich nicht sofort Geldstrafen schicken sondern eher Hinweise das man sich dort nicht rumtreiben soll richtig ? Woher weißt du das dass nicht alle Seiten kontrolliert werden ? 

0
B4SH4 25.01.2017, 09:16

Woher? Das machen ca. 3-5 pers. pro Ort für alle Seiten bräuchte man massig. Und Geldstrafe jo würd kommen. Aber warten, ball flachalten.

0
unpolished 25.01.2017, 21:51

IMMER, wirklich IMMER wenn irgendjemand wegen illegaler Downloads gebustet wurde dann war das wegen Downloads über P2P-Systeme wie eben Torrents. 

Wie kann man das da bitte derart verharmlosen? 

0
B4SH4 27.01.2017, 12:05

Es kommt halt noch drauf an woher die Ip kommt. Und VPN regelt. Die laufen dir nicht nach.

0
unpolished 27.01.2017, 12:09
@B4SH4

Die Wenigsten werden wohl einen VPN-Dienst nutzen. Und wenn du den falschen Anbieter erwischst, der trotzdem loggt, obwohl ja immer behauptet wird, dass nicht geloggt wird, dann hast du auch die A-Karte. 

0

Du wusstest nicht dass es illegal ist von Seiten Spiele kostenlos herunter zu laden für die man normalerweise bezahlen muss? Dein Ernst? 

Und natürlich ist es auch illegal von illegalen Streaming-Seiten Streams anzuschauen! 

Sasuke12345 22.01.2017, 19:46

Nein wusste ich nicht mein Ernst ! Es gibt doch auch legale Seiten wo man Zich Dinge umsonst bekommt. Meine Freunde schauen auch alle über bs.to und die bekommen auch nichts.

0
unpolished 22.01.2017, 22:16
@Sasuke12345

Ach sooooo, wenn mehrere andere Menschen etwas verbotenes machen, ist es automatisch legal. -_-

0
Sasuke12345 23.01.2017, 09:58

Ein Youtuber hat ein Video dazu gemacht so und woher soll man wissen das es nicht legal ist ? Woher soll man wissen welche Seiten ok sind und welche nicht??? Finde es schade das du kein Verständnis zeigst.

1
unpolished 23.01.2017, 10:01
@Sasuke12345

Ernsthaft jetzt? Ich habe schon vor ~ 15 Jahren gewusst dass der Download von urheberrechtlich geschütztem Material nicht legal ist. 

1

Solche Streaming-Seiten sind eine Grauzone.

Zu den Torrents:
Unwissenheit schützt vor Strafe nicht. Wenn ein Anwalt/etc. deine IP-Adresse irgendwie herausgefunden hat kann es schon zu einer Abmahnung kommen.

Du kannst jetzt im Prinzip nur hoffen.

Was möchtest Du wissen?