Strafe wegen Hochwasser durchfahrt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ach verbrochen sowieso nicht, das ist maximal ne Ordnungswidrigkeit, aber selbst das wage ich zu bezweifeln. Ich finds schon sehr merkwürdig, dass überhaupt jemand dabei die Polizei ruft, ich würde vielleicht zweimal hinschauen bei sowas, aber nicht daran denken die Polizei zu rufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Buster199 05.06.2016, 20:00

Danke das beruhigt mich schonmal.

Ich vermute dass die mir nur angst machen wollten. Ich hoffe es mal.

In der stvo steht nämlich nix dass man das nicht darf und im bußgeldkatalog steht auch nix.

0

Bin von links Richtung Absperrung gefahren. Beim Spielplatz ist mir die Absperrung aufgefallen, setze zum wenden rückwärts Richtung Parkplatz an, da ich Fahrrad Fahrer und  Fußgänger nicht Behindern wollte und ebenso nicht auf dem Grünstreifen bzw Acker wenden.

Deswegen der Parkplatz. Hab gewendet und dann kam ein freund. Bin aus Parkplatz raus und habe Auto rechts am Rand geparkt. Bisschen unterhalten und dann kam die Polizei und den Rest kennt ihr ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist bei nicht abgesperrter Straße keine Ordnungswidrigkeit. Trotzdem sollte man so was lassen, weil man nicht weiss, ob es Ausspülungen gegeben hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Buster199 05.06.2016, 20:02

Ausspülungen kannst da nicht geben (betoniert) deswegen bin ich da ja durch. 

Und es war auch kein fließendes Gewässer. 

0

Warum bist du über den Parkplatz gefahren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Buster199 05.06.2016, 19:55

Hauptsächlich zum wenden. Aber auch so aus just for fun. 

Hab des denen auch gesagt dass ich wenden wollte aber ham mir des ned geglaubt. Also hab ich auf Reue gemacht



Aber die Straße die 300 m weiter weg war (die war gesperrt) sind 2 Traktoren durchgefahren und die ham bei denen nix gemacht

0

Was möchtest Du wissen?