Strafe wegen Fischens mit Widerhaken, was erwartet mich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Polizist kann die Höhe vom Bussgeld nicht wissen, das ist erst die Anzeige. Erst werden auf einem Polizeiposten deine Einkommensverhältnisse geklärt, und danach wird die Strafe bemessen. Dann flattert der Strafbefehl von der Staatsanwaltschaft des Kt. Bern ins Haus wegen einer "Zuwiederhandlung gegen das Tierschutzgesetz", nicht etwa gegen das Fischereigesetz. 

Ein Bekannter von mir hat genau das durchgemacht. Angeln auf der Aare im Kt. Bern vom Ufer aus mit schlecht angedrücktem Widerhaken. Bei einem Einkommen von etwa 7000.- war die Busse saftige 650.-. Bei dir als Student dürfte die Strafe aber wesentlich milder ausfallen. Ob da ein Eintrag ins Strafregister folgt weiss ich leider nicht, aber ich glaube, dafür wird das Bussgeld zu niedrig sein. Wenn du keinen SaNa-Ausweis hast, könntest du dich ev durch Unwissenheit irgendwie rausreden, jedenfalls eher, als wenn du wissentlich gegen das Verbot verstossen hast. Am Bielersee ist Freiangelrecht, von daher tummeln sich da viele "unwissende"

Als nächstes kriegst du also einen Anruf von deinem örtlichen Polizeiposten, wo du dann vorsprechen musst. Der Rest ist Papierkram

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung



Dann kam die Polizei und hat mir eine Busse wegen fischen mit Wiederhaken geschrieben.


Wenn sie dir eine Busse geschrieben haben, weisst du doch wie viel du zahlen musst?

Oder war es doch vielleicht eine Verzeigung?




Die Bussengelder können zusammen mit den Schreib- und Kanzleigebühren auch für kleinere Übertretungen schnell mehr als 100 Franken betragen. Bei Anzeigen liegt die Höhe der Busse im Ermessen des Bezirksstatthalters;
sie ist deshalb variabel. Fix sind nur die Bussen im Ordnungsbussenkatalog (vgl. Verordnung über die Ordnungsbussen).



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HackerAnonymous
11.07.2017, 10:38

Achja, das war eine Anzeige

0

du bekommst keinen Studentenbonus, eigentlich sollte man bei studierten die Strafe drastisch erhöhen. Ich sag nur das kann teuer werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hat mir eine Busse ..//.. geschrieben

Was ist das?

Nebenbei- völlig wurscht, ob du Student bist oder Arbeitsloser. Die Gesetze gelten für alle. Nur bei einer Strafe, bei der Tagessätze eine Rolle spielen, kannst du auf kleine Sätze hoffen. Aber hier geht es eher um eine Ordnungswidrigkeit. Da spielt dein Ein- oder Auskommen keine Rolle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?