Strafe wegen Beleidigung?

12 Antworten

Der Weg von einer Beleidigung bis zum Eintrag in das Führungszeugnis ist lang.

Da es sich bei Beleidigung um ein Privatklagedelikt handelt, ist normalerweise ein Sühnetermin beim Schiedsmann, bei dem das außergerichtlich gekärt werden soll, nötig.

Wenn die Geschädigte dich direkt anzeigt, wird der Staatsanwalt prüfen, ob ein öffentliches Interesse an der Strafverfolgung besteht. Wenn das nicht so ist, verweist er auf den Schiedsmann.

Sollte der Termin beim Schiedsmann erfolglos verlaufen, erhält die Geschädigte eine Bescheinigung und kann damit Privatklage einleiten. Dafür muss sie auch noch die Kosten vorstrecken.

Der Staat hat also eine Menge Hürden aufgestellt, damit die Gerichte mit Kleinkram nicht überflutet werden.

Unabhängig davon hat eine vernünftige Entschuldigung  noch nie geschadet...


In DE ist Beleidiung ein Strafdelikt, das nur auf Antrag verfolgt wird, aber kein Privatklagedelikt. Ich glaub, den Begriff gibt es im deutschen Rechtswesen gar nicht.

0

Du kannst nichts tun, sondern nur abwarten, ob sie Dich wegen Beleidigung anzeigt.

Das ist sehr unwahrscheinlich, und ob ein Gericht sich mit solchen Petitessen beschäftigt, ist auch fraglich.

Ob es dann, im Ernstfall eine Beleidigung oder Beschimpfung war, ist auch unklar.

Ceep cool, beruhige Dich, und frag sonst, wenn es zum Verfahren kommt, einen RA!

Bestreite alles, es könnte ja auch Dein Freund, Bruder, oder sonstwer gewesen sein.

Im Zweifelsfall die NSA oder Putin.


Wie lange dauert es bis ein Vorladungsbescheid denn ankommt?

0

Klar, nachts vom Rechner des FS aus könnte es ja jeder gewesen sein, hat ja auch jeder die Daten der Dame, und jeder hatte was mit ihr und kann nen Gund haben.. Ehrlich, wenn du in so einem Fall einem Richter so einen Unsinn auftischt, kommt die Strafe doppelt dick. Weil der Richter denkt, du hältst ihn für dumm.

0
@Bitterkraut

Ich würde zur Tat stehen und es bereuen. Das ist die Wahrheit und ich bin der Meinung mit der Wahrheit fährt man immer besser, zumindest erging es mir so bisher im Leben. Ich kann nicht lügen.

0

Schreib ihr doch dass es dir leid tut was du da im Affekt geschrieben hast. Das muss ja nicht heißen, dass du ihr Verhalten (welches auch immer) gutheißt.

Vorladung Polizei wegen Beleidigung?

Hallo , brauche Ratschläge über weiteres vorgehen! Ich habe soeben eine Vorladung von der Polizei bekommen , bei der ich als Beschuldigter bezüglich der Beleidigung angegeben bin. Ich selbst denke , dass es ein Junge gewesen sein muss den ich über das Handy eines freundes mittels einer Sprachnotiz beleidigt habe , ich war da warscheinlich alkoholisiert und weiss nichtmehr genau was ich gesagt habe. Muss den Termin sowieso verschieben , da ich an dem Tag meine Abiturprüfung schreibe. Meine Frage was muss ich erwarten , bin noch nie polizeilich aufgefallen , kann ich die Aussage auch einfach verweigern? Und kann die Polizei nachweisen dass ich das auf der Sprachnotiz bin die redet , da ich es über das Handy eines freundes gesagt habe. Schonmal Vielen Dank!

...zur Frage

Wurde beim schwarzfahren erwischt hab jetzt dann die Praxis prüfung?

Wenn ich jetzt dann mein Führerschein habe, können die mir mein Führerschein wegnehmen, weil ich beim schwarzfahren erwischt worden bin 3 Wochen zu vor

...zur Frage

Freundin unterwäschen foto?

Hallo, ich bin 15 und meine Freundin 14. sie hat mit einem jungen bei snapchat gesnappt den sie noch nie gesehen hatte. dann wollte er ein Unterwäschen Foto von und sie hat ihn eins geschickt...der hat es gescreent und an jemanden aus unser Parallelklasse geschickt...dieser hat es wiederum weiter geschickt und jetzt macht es die Runde bi uns auf der Schule. Sie wird von allen ausgelacht und beleidigt als schliime wörter kann man hier nicht schreiben also die frade wird so nichtr abgesndet aber so: Hur re Schla mpe und bi tch und so...

was soll ich machen? wie soll man sich als Freundin verhalten? Schon mal danke <3

...zur Frage

Gespaltene Persönlichkeit, besoffen genau das Gegenteil von dem gesagt was "Sache ist".?

Also heute habe ich ne mega skurile Geschichte.

Also ich war das Wochenende weg mit alten Freunden, sind alle weggezogen, haben uns alle auf ner Party getroffen, der ganze Abend war super, hab allen erzählt dass ich wieder mehr mit Ihnen machen will, Pläne geschmiedet gesoffen usw bis Sonntag mittags.

Nun das komische, heute schreibt mich n Mädel aus diesem kollektiv an und erzählt mir ich hätte ihr in den frühen morgenstunden meine Liebe gestanden und ihr recht detailiert (und leider auch sehr realitätsnah) erzählt. Dass ich Sie nichtmehr gern besuche wegen Ihrem freund und dass ich Sie schon die ganze zeit (kennen uns fast 10 Jahre) liebe. Nichts von dem stimmt oder/und hatte noch nie nur irgend nen Gedankengang in diese Richtung. Nun bin ich etwas verwirrt, wie kann sowas passieren. Selbst unter Drogeneinfluss würde man ja nicht einfach GENAU DAS GEGENTEIL sagen und davon nichts mehr wissen, jeder hat besoffen schonmal was doofes gesagt, oder sich dumm ausgedrückt, aber glasklar fast genau das Gegenteil zu sagen find ich schon etwas schockierend, wie kann sowas passieren?

Muss ich mir jetzt gedanken machen? Ich gehe davon aus das Sie sowas nicht erfindet, sondenr ich es wirklich gesagt habe.

...zur Frage

Glaubt Ihr ich bin in seinen Augen billig oder kann er vielleicht mehr wollen?

Ich habe mich gestern nach einem Jahr Jungen getroffen, er hat immer nach einem Treffen gefragt aber ich habe ihn immer zappeln lassen- und er hat es immer und immer wieder versucht, was ich ja auch so toll an ihn finde.

Wir haben uns oft auf Straßen oder in der Stadt gesehen.. aber nie alleine getroffen.. Wir schreiben seit ein Jahr jeden Tag und richtig oft..

**NAJA ICH KOMME ZUM PUNKT ***

GESTERN war ich bei ihm zuhause wir haben Filme geguckt.. wir kamen uns nach dem Film etwas näher... Wir haben uns geküsst, uns berührt .. leider etwas too much.. Ich bin 17 Jahre alt und war einem Jungen NIE so nah wie ihm gestern.. Ich habe ihn eine geblasen und er hat mich halt berührt aber mehr war da nicht..

Dann hat er mich gefragt "ich habe mal eine Frage.. hast du schon mal geblasen?"

Dann habe ich gesagt das ich das NOCH NIE gemacht habe und er hat mir am Anfang nciht geglaubt, aber dann als ich geschworen haben glaubte er mir..

**Fragen an euch:

  1. Wieso fragt er mich ob ich das schon mal gemacht habe?
  2. Denkt ihr ich komme jetzt billig rüber und er sieht mich nur als "sex-objekt"??**
  3. Fande er mich vielleicht doch gut? Er wollte mir seine Jogging-Hose schenken und als ich nachhause gegangen bin sahen meine Haare nicht gut aus,. er wollte mir seine Cappy geben.... hat es eine Bedeutung oder bilde ich mir nur etwas ein?

ER HAT MIR GESTERN ABEND sofort geschrieben und hat gefragt ob ich gut angekommen bin, heute morgen hat er mir wieder geschrieben.. ich will eine Beziehung aber ich weiß nciht wie er denkt.. :(

Ich BIN NOCH JUNGFRAU & keine Schla*mpe.. Ich bin 17 und habe sowas zum ersten mal gemacht :( und ich bereue es total :(

MÄNNER KOMMT WÜRDET IHR DAS BILLIG FINDEN NACH DEM ERSTEN TREFFEN WENN SOWAS SCHON PASSIERT? :( WÜRDET IHR DIE FRAU ALS SCHLAM sehen?**

...zur Frage

Kann eine öffentlich-rechtliche Einrichtung, die nicht rechtsfähig ist, eine Zahlung anordnen?

Hat eine öffentlich-rechtliche Einrichtung, die nicht rechtsfähig ist, die Möglichkeit, eine Privatperson zu einer Zahlung irgendeiner Gebühr o.ä. zu ZWINGEN, wenn die Einrichtung meint, sie habe aufgrund irgendeines Gesetzes darauf einen Anspruch?

Mit "zwingen" meine ich, ob eine Zahlung ohne Klage von dieser Einrichtung angeordnet bzw. erzwungen werden kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?