Strafe trotz gültigen Kurzparkscheines - eine Riesensauerei - oder?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also es gibt dazu die Ordnung dass ein Parkschein gut sichtbar platziert werden muß. Wenn Du jetzt also übertrieben ausgedrückt das ganze Armaturenbrett mit Parkscheinen ausgelegt hast von denen Einer gültig ist bekommst Du völlig rechtmässig ein Bußgeld.

Nun artet dies in einem Streitfall aus, Österreich ist da ohnehin ein ganz besonderer Fall was Recht und Ordnung betrifft.

Ich kenne jetzt auch nicht weitere örtliche Begebenheiten, da Du eine Aufsichtsperson eines Sicherheitsunternehmens erwähnst handelt es sich evtl um Privatparkplätze? Da gibt es scheinbar tatsächlich regelrechte Abzocke durch Allgemeine Geschäftsbedingungen die man ja anerkannt hat wenn man ein Parkschein geholt hat und Bedienstete warten nur darauf dass Einer in eine solche Falle tappt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dreamraider
27.05.2016, 08:26

Danke für Deine Antwort,

Also: Nein, es handelt sich nicht um Privatparkplätze, sondern um gebührenpflichtige Kurzparkplätze (bis max. 90min) der Stadtgemeinde Klosterneuburg.

Und: wie auf meinem "geposteten" Foto der Situation ersichtlich, war außer dem gültigen "nur" der Parkschein der Stadt Wien am Armaturenbrett. Ansonsten, ist mein Fahrzeug aufgeräumt.

0

Da hast du auf jeden Fall recht. Wie du sonst dein Auto einrichtest, ist deine Sache. Ich würde ihr recht geben, wenn du jetzt lauter Zettel  dort liegen hast und somit der aktuell Parkschein nicht sofort erkannt werden kann. Aber wenn ich das richtig verstehe, waren da nur zwei Parkscheine. Der eine aktuell gültig. Also leicht zu erkennen. Da würde ich auf jeden Fall Widerspruch einlegen. Ich bin mir fast sicher, daß du recht bekommst. Und die Politesse, die vermutlich eine Premie dafür kriegt, für jeden, den sie aufschreibt, hat die Lage einfach mal zu ihren gunsten interpretiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von testwiegehtdas
26.05.2016, 11:50

ich sehe das genau so.

Zwei Parkscheine oder zur Not auch mal 3 sollten kein Problem sein, solange alle gut sichtbar sind.

Da du rechtzeitig wieder dort warst, würde ich Widerspruch einlegen und das alles genau so beschrieben. Auch, dass du mit der Frau geredet hast und daher Foto erst "so spät" war.

0

Geh dagegen vor. Du hast einen Parkschein und dieser ist gültig. Da ist es vollkommen egal, ob da noch ein anderer Schein liegt. Wenn du einfach klein bei gibst, wird so etwas immer wieder passieren und das ist einfach nicht rechtens. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest in Deiner Frage angeben daß sich das Ganze in Österreich abgespielt hat. Ein Klosterneuburg könnte es auch in Deutschland geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ergänzung zu meiner Frage: 

Orange das Kurzparkticket, Rot der Wiener PArkschein und Weiß die Organverfügung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?