Strafe für versuchten Betrug?

5 Antworten

Das wird dir der Richter sagen. Auch wenn es jetzt gemein klingt: Hoffenlich einen Arrest, die Schüsse vor den Bug haben bei der wohl nichts gebracht.

lest ihr eigentlich nie zeitung oder so?

du bekommst in deutschland 4 jahre, wenn du einen totschlägst

da ist kein raum für knast für so kleinbetrüger

die lassen dealer und körperverletzer laufen, stellen die verfahren ein

0

Mehr Sozialstunden und Arreste.

Komm mal klar und lerne dein Geld ehrlich zu verdienen.

Ey die Strafen in Deutschland sind eh die lamest ones in the world also chill mal. Wird nix hartes kommen da

du bist der einzige neben mir, der den durchblick hat

manche intensivtäter rennen rum, die haben nen dutzend leute ins krankenhaus geprügelt, aber den 17 jährigen 150€ betüger, den sperren wir jetzt ein

wird wahrscheinlich sogar so kommen

unser land ist verkommen

1

Verjährungsfrist bei "Versuchtem Betrug" - Strafbefehl.

Mir wurde von der der Staatsanwaltschaft eine Strafbefehl wegen versuchtem Betrug zugestellt, obwohl die "angebliche Tat" schon über 3 Jahre her ist.

Gibt es eine Verjährungsfrist für diesen Tatbestand?

Im voraus Danke!

...zur Frage

BETRUG - welche Stafe?

Hallo zusammen . Ich habe eine Frage und zwar mein Bruder hat vor 4 Jahren als er noch 14 war Anzeige bekommen wegen Diebstahl und hat 20 Sozialstunden dafür gemacht . Jetz ist der 18 und hat Anzeige wegen Betrug bekommen. Er hat Preisschild ausgetauscht und wurde erwischt. Jetzt meine Frage sind was für eine Strafe er bekommt? Und kommt das in seinem Führungszeugnis?

lg

...zur Frage

Steht meine Strafe im Führungszeugnis?

Hallo,

ich habe mal eine Frage. Und zwar wurde ich von einem Gericht zu 100 Tagessätzen Geldstrafe verurteilt. Die Höhe der 100 Tagessätze setzt sich aber aus mehreren kleineren Delikten zusammen.

Meine Frage is - teht das jetzt im Führungszeugnis?

Danke

...zur Frage

Kann ich bei Betrug mit Sozialstunden rechnen oder wird mir schon eine Geldstrafe angedrückt?

Ich bin 17 und habe im Internet eine Tasche für 25 Euro bestellt. Sie ist angekommen, allerdings hatte ich das Geld nicht überwiesen. Habe nach ca. 2 Monaten das Geld dann doch losgeschickt. Wurde jedoch mit einerm Brief von der Polizei benachrichtigt und bin 'eingeladen worden'.

Wie sieht meine Strafe aus? Bekomme ich Sozialstunden oder muss ich Strafe zahen? ... ich meine es waren immerhin nur 25 euro..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?