Strafe für das runterladen von Illegaler Musik?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erst einmal sollte die mitgeschickte Unterlassungserklärung nicht angefasst werden, sondern stattdessen läd man sich aus dem Netz eine Modifizierte Unterlassungserklärung und schickt dies dem Anwalt und wartet dann erst einmal ab. 

Oftmals kann man den zu zahlenden Betrag deutlich senken. 

Lies mal hier drüber: http://www.e-recht24.de/artikel/tauschboersen/6716-filesharing-abmahnungen.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VendettaSone
12.01.2016, 17:03

Okay, wo genau finde ich diese Modifizierte Unterlassungserklärung? Ich will jetzt nicht selber auf die Suche gehen, hab eh schon viel Ärger gekriegt...

0

Also zu erst keine Reaktion ist in bei solchen Sachen keine gute Idee. Also zunächst ist es ja so das du diese Illegale Handlung begangen hast allerdings ist es ja auch so das deine Mutter denn Brief bekommen hat weil auf das Internet auf ihrem Namen läuft. Wenn es jetzt so ist das zu dem Zeitpunkt mehrere Leute das Internet nutzen konnten. Ist ja nicht Klar wer genau der Täter ist, deine mutter muss ja nicht aussagen das du es warst.

Ich habe ein Video dazu gefunden: Dort war es aber keine Musik sondern ein Film ist aber nicht weiter tragisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VendettaSone
12.01.2016, 17:05

Schau ich mir gleich an. Und danke, die Sache ist, meine Mutter ist völlig in rage, ist ja auch nicht schlimm, ich versteh sie. Aber sie möchte absolut gar nichts damit zu tun haben und ich kann heute sowieso nicht mehr mit ihr reden. 

1

ich wollte dir eigentlich antworten, aber der User PrincePorn (?) hat dir genau die Tipps gegeben die du brauchst. Wenn du kannst, dann behalte diese Seite "e-recht24.de" im Auge. Da kommen immer die aktuellsten Neuerungen oder Änderungen zu besagten Themen.:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VendettaSone
12.01.2016, 18:14

Danke Schön :) 

0

Was möchtest Du wissen?