Strafe bei Körperverletzung unter Alkohol?

6 Antworten

§ 323a Vollrausch

(1) Wer sich vorsätzlich oder fahrlässig durch alkoholische Getränke
oder andere berauschende Mittel in einen Rausch versetzt, wird mit
Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft, wenn er
in diesem Zustand eine rechtswidrige Tat begeht und ihretwegen nicht
bestraft werden kann, weil er infolge des Rausches schuldunfähig war
oder weil dies nicht auszuschließen ist.

(2) Die Strafe darf nicht schwerer sein als die Strafe, die für die im Rausch begangene Tat angedroht ist.

http://gangway.de/wann-geht-ein-straftaeter-trotzdem-straflos-aus-die-schuldunfaehigkeit-bei-alkohol-drogen-usw/

Kann allerdings auch sein, dass der Täter nicht wegen der Tat bestraft wird und statt dessen zum Beispiel in eine Psychatrie eingewiesen wird.

§ 223
Körperverletzung

(1) Wer eine andere Person körperlich mißhandelt oder an der
Gesundheit schädigt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder
mit Geldstrafe bestraft.

Das Gericht wird eine Drogen-Umschulung von aggressiv machendem Alkohol auf friedfertig machenden Cannabis beantragen, zumal Du ja bereits Erfahrung mit Betäubungsmitteln hast.
Die Staatskasse kommt für die Umschulung auf.
Umschulungs-Ort könnte die für Deinen Gerichstbezirk zuständige JVA werden.

Cannabis ist in deutschen Justizvollzugsanstalten weiter verbreitet als Alkohol.

Leichte Körperverletzung nun Gericht

Ich begann eine kleine Körperverletzung und dies landet vor Gericht. Also was erwartet mich für eine Strafe so ungefähr?

...zur Frage

welche strafe erwartet einen minderjährigen, der betrunken jemanden stark verletzt hat?

hey. also ein freund von mir war letztens sehr betrunken und hat am bahnhof eine flasche auf einen mann geworfen, der stark am kopf geblutet hat. ich weiß nicht wie es dem mann jetzt geht bzw ob er lebt (ich gehe aber davon aus...), aber der besagte freund von mir konnte weg bevor die polizei eintraf.. aber alles ist ja auf den kameras aufgezeichnet und jetzt ist meine frage: sollten die ihn als täter herausfinden und ihn identifizieren, welche strafe erwartet ihn? (vor allem weil er sehr häufig in kontakt mit der polizei kommt). danke für jede antwort!

...zur Frage

Was erwartet meinen Freund für eine Strafe?

Ein Freund von mir ist betrunken und ohne fahrerlaubnis gegen eine Hauswand gefahren er hatte weit über 1 Promille im Blut. Das Auto ist Totalschaden. Er ist 18 Jahre welche Strafe erwartet ihn jetzt?

...zur Frage

Was erwartet mich jetzt für eine Strafe?

Hey erstmal.

Die sache ist ich wurde gestern mit ein paar Kumpels unterwegs und dann hat uns auf ein mal ein Motorrad Polizist auf gehalten und durchsucht...

Bei mir wurden rund 15-18 g gefunden dazu eine waage und "Baggies". Die frage ist jetzt nur ob die versuchen mir den handel mit btm vorzuwerfen und was ich für eine strafe bekommen könnte?

Hatte vor rund 6 - 8 monaten eine anzeige wegen hausfriedensbruch bekommen diese ist aber fallen gelassen worden.

Danke im voraus lg leon

...zur Frage

JVA oder Therapie oder Sozialstd?

Kurzfassung:

Freitag ist ein Gerichtstermin. Eigtl vorm Landgericht, wurde aber zum Amtsgericht/Schöffengericht verlegt.

-Anklage: schwere Körperverletzung mit Stichwaffe (Messer) Opfer wurde schwer zusammen geschlagen und mit dem Messer in die Hand gestochen. Absicht war aber eigtl viel mehr als nur die Hand. Aber keine Beweise dafür.

Täter ist schwer vorbestraft, saß ofters in JVA . wegen Körperverletzung, Diebstahl, betrug etc.pp

Täter wird alles abstreiten und verdrehen. Er will auf Therapie statt Knast hinaus. Wird alles auf Drogen und Alkohol schieben.

Aber die tat war kein Affekt, sondern geplant! Opfer wurde in falle gelockt und zusammen geschlagen.

Und mit Messer verletzt.

Täter hat noch weitere verfahren offen , Diebstahl , Betrug , Drogenanbau usw

Er hat keinen job aber eine meldeadresse im obdachlosen Unterkunft.

Was meint ihr. Kommt er endlich in JVA oder schafft er auf 35er raus also therapieplatz , 6 Monate und dann freier Mann.

...zur Frage

Strafe für Körperverletzung

Ein guter Freund von mir hat die Freundin eines anderen Mannes geküsst. Darauf hin schlug ihm dieser eine Woche später mit der Faust ins Gesicht. Das Opfer (16) zeigte den Täter (19) wegen Körperverletzung an. Welche Strafe hat er nun zu erwarten und was kann er tun, um dies zu mindern ? Der Täter hat keinerlei Vorstrafen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?